Wenn es darum geht, intelligente Auftragswechsel,
Farbkennlinien, Waschprogramme, oder andere komplexe
dynamische Parameter zu konfigurieren,
wird sich ein intelligenter Algorithmus immer als effektiver,
effizienter und schneller als ein Mensch erweisen.

Speedmaster
Speedmaster

Funktionen der künstlichen Intelligenz in der neuen Speedmaster.

Die in der neuen Generation der Speedmaster Druckmaschinen eingebetteten Funktionen der künstlichen Intelligenz beruhen auf intelligenten Algorithmen, die in der Lage sind, komplexe Produktionsparameter, die bisher manuell von Bediener definiert werden mussten, automatisch zu konfigurieren.

So funktioniert künstliche Intelligenz: Während der Produktion werden Einstellwerte und Qualitätsmessungen zunächst gesammelt und anschließend automatisiert bewertet. Regelmäßige Muster dieser Daten werden erkannt und deren Auswirkung auf das Produktionsergebnis gelernt. Die Erkenntnisse werden zur Optimierung der Effizienz und Qualität kommender Produktionen herangezogen.

Preset 2.0
Preset 2.0

Autonome Prozessoptimierung.

Preset 2.0.

Preset 2.0 beinhaltet nicht nur neue Voreinstellwerte, sondern auch neue Luftkennlinien und eine optimierte Geschwindigkeitskompensation. Für Preset 2.0 wurde der Datenpool der installierten Basis genutzt, um Muster zu erkennen, Potenziale zu identifizieren und Grundeinstellungen (Default-Werte) zu generieren, die – autonom und ohne menschlichen Einfluss – die Effizienz der jeweiligen Druckproduktion erhöhen.

Für Preset 2.0 wurden Daten von über 600.000 Druckaufträgen mittels eines Algorithmus analysiert und stetig verbessert. Allein aufgrund der neuen Kennlinien und Einstellungen ist eine Produktivitätssteigerung von bis zu fünf Prozent möglich.

Color Assistant Pro.
Color Assistant Pro.

Selbstlernende Farbvoreinstellung.

Color Assistant Pro.

Die Software Color Assistant Pro ermöglicht in Verbindung mit einem Prinect Farbmesssystem (z. B. Prinect Inpress Control 3) eine vollautomatisch sowie kontinuierliche Optimierung der Farbvoreinstellung an der Speedmaster und folglich absolute Präzision bei der Farbdosierung. Der intelligente Softwarealgorithmus prüft anhand der Messwerte vom Prinect Farbmesssystem, ob eine Verbesserung der Farbvoreinstellung möglich ist und passt diese vollautomatisch an. Die Farbvoreinstellkennlinien sind somit immer auf dem aktuellsten Stand. Der neue Color Assistant Pro vermeidet Fehler durch manuelle Handhabung und erzielt eine gesteigerte, bedienerunabhängige Performance. Somit werden automatisiert perfekte Voraussetzungen für ein schnelles Einrichten bei geringster Makulatur geschaffen.

Powder Assistant.
Powder Assistant.

Optimale Pudereinstellung.

Powder Assistant.

Der innovative Powder Assistant erzielt eine konsistente Druckqualität bei weniger Puder und somit auch geringerer Reinigungszeit. Das intelligente Tool wählt je nach Farbbelegung und Bedruckstoff eigenständig die optimale Voreinstellung.

Wash Assistant.
Wash Assistant.

Intelligente Auswahl der Waschprogramme.

Wash Assistant.

Die Funktion Wash Assistant ermöglich erstmals eine intelligente und automatische Auswahl des passenden Waschprogramms auf Basis des Maschinenstatus für die Gummituch-, Druckzylinder- und Farbwerkwaschsysteme. Für die optimale Auswahl des passenden Waschprogramms wird während der gesamten Produktion fortlaufend analysiert, welchen Verschmutzungsgrad die vorangegangenen Druckbedingungen in den Druckwerken hinterlassen haben. Durch den Wash Assistant sind kürzere Einrichtezeiten mit passenden Waschergebnissen erreichbar sowie ein geringerer Verbrauch von Waschtuch und Waschmittel.

Intelligenter Auftragswechsel.

Intellistart 3.

Das patentierte Intellistart 3 definiert alle für den Auftragswechsel notwendigen Arbeitsschritte ganz ohne einen Bedienereingriff und schafft maximale Transparenz bei laufenden sowie anstehenden Prozessen. Das einzigartige an Intellistart 3 ist, dass es die aktuelle Maschineneinstellung mit den erforderlichen Einstellungen für den Folgeauftrag abgleicht und daraus vollautomatisch ein Auftragswechselprogramm generiert. Intellistart 3 erzeugt somit automatisch alle notwendigen Arbeitsschritte für den intelligenten Auftragswechsel in Form einer dynamischen und prozessorientierten Prozessliste. Dies ermöglicht einen effektiven und schnellen Auftragswechsel ohne Stillstandszeiten.

Künstliche Intelligenz (KI) vereinfacht Arbeitsabläufe,
ermöglicht genauere Prognosen und schafft neue,
datenbasierte Geschäftsmodelle. Sie erlaubt schnellere
Entscheidungen auf einer breiten Datenbasis und
Echtzeitinformationen sowie Vorhersagen
jenseits menschlicher Fähigkeiten.

Ergänzende Lösungen

Die neue Heidelberg User Experience

Tauchen Sie ein in die neue Welt der Heidelberg User Experience (UX): Komplett neu durchdacht und so einleuchtend wie nie zuvor setzt sie neue Maßstäbe für das Nutzererlebnis an der Speedmaster.

Steigerung der Overall Equipment Effectiveness (OEE)

Mit der Speedmaster 2020 Generation, nutzen Sie das immense Spektrum digitaler Möglichkeiten für herausragende Produktivität und eine deutlich gesteigerte Overall Equipment Effectiveness (OEE).

Print Site Contracts

Steigern Sie Ihre Effizienz und Marge. Mit Print Site Contracts von Heidelberg. Diese kombinieren die besten Heidelberg Produkte mit einem Ziel: sie besser, schneller und effizienter zu machen. Wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt.

Neue Speedmaster 2020 Generation

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.