Datenschutzhinweise der Heidelberger Druckmaschinen AG.

Sofern Sie besondere Services unseres Unternehmens über unsere Website oder die Apps in Anspruch nehmen möchten oder Sie über unseren eShop etwas bestellen, kann eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage (z.B. die Durchführung einer vertraglichen Vereinbarung), bitten wir Sie um Ihre Einwilligung.

Mit diesem Hinweis informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben, wie wir sie nutzen und wie Sie der Datennutzung widersprechen können.

Wer ist verantwortlich für die Datenerhebung und -verarbeitung?

Die Heidelberger Druckmaschinen AG begrüßt Ihren Besuch auf unseren Webseiten und der App sowie Ihr Interesse an unseren Produkten. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass das Privacy Statement nicht mehr gilt, wenn Sie Links zu Seiten Dritter folgen oder sich in Bereichen anmelden, die von anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen kontrolliert werden.

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher im Hinblick auf diese Webseite oder App ist:

Heidelberger Druckmaschinen AG
Gutenbergring
69168 Wiesloch
Germany
Tel.: +49 (0)6221 92 00

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Heidelberger Druckmaschinen AG
Data Protection Officer
Gutenbergring
69168 Wiesloch
Germany

E-Mail: Datenschutzbeauftragter@heidelberg.com

Wofür verarbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?
Mit welchem Rechtsgrund werden Cookies verwendet und gibt es Opt-Out Möglichkeiten?
An wen werden Ihre Daten weitergegeben?
Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Welche Betroffenenrechte gibt es?


Nähere Informationen zu der Datenverarbeitung bei der Nutzung verschiedener Dienste finden Sie hier:

Veranstaltungs- und Produktinformationen
Nutzung der Heidelberg App
Teilnahme an Heidelberg Umfragen mit Microsoft Forms
Datenschutzhinweise Microsoft Teams
Kontaktformular
Jobsuche
Privacy Statement – Veranstaltung Showtime 23. Juni 2021

Showtime ist eine Heidelberg Veranstaltung, die am 23. Juni 2021 als rein digitales Event stattfindet.

Ab 26. Mai 2021 können sich alle Interessierten auf dem Onlineportal heidelberg.com/showtime (URL: showtime.heidelberg.com) registrieren und am 23. Juni 2021 einen Livestream verfolgen, um Produktinnovationen rund um Sheetfed-Offset, Labelprinting und Weiterverarbeitung kennen zu lernen. Der Livestream wird begleitet von einem Chat.

Ab 26. Mai 2021 können zudem auf diesem Onlineportal individuelle Gesprächstermine mit einem Heidelberg-Experten aus der Region des Teilnehmers für den 23. Juni 2021 vereinbart und am Veranstaltungstag durchgeführt werden.

Die Veranstaltung Showtime endet am 24. Juni 2021 um 5:00 Uhr MESZ. Das Portal heidelberg.com/showtime (URL: showtime.heidelberg.com) wird zu diesem Zeitpunkt geschlossen.

Auf der Showtime-Seite werden folgende Tools eingesetzt, um Ihnen eine professionelle Betreuung digital bereitstellen zu können.

Wenn Sie sich für die Showtime registrieren, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in die Eingabemaske auf der Website ein. An die angegebene E-Mail-Adresse wird anschließend eine Bestätigungs-E-Mail verschickt, bei der Sie erneut Ihre Anmeldung bestätigen müssen. Dieses sog. „double-opt-in“-Verfahren dient der Verifikation Ihrer Anmeldung bzw. der Überprüfung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Das System erfasst auch Datum und Uhrzeit der Anmeldung und Bestätigung. Ihre Anmeldedaten werden anschließend für den Versand von E-Mails mit Informationen zum Event verwendet.


Persönliche Gespräche mit unseren Experten

Am Veranstaltungstag 23. Juni 2021 können Sie sich mit einem Heidelberg-Experten im Video-Call oder im Chat peer-to-peer auf heidelberg.com/showtime austauschen. Die Verbindung wird verschlüsselt.

Rechtsgrundlage ist unsere vertragliche Verpflichtung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, dem Teilnehmer die vertraglich geschuldeten Leistungen zur Verfügung zu stellen. Die Nutzung dieses Angebots ist freiwillig.


Streaming

Am Veranstaltungstag 23. Juni 2021 werden im Rahmen der Veranstaltung Showtime Präsentationen über Produkte und Services von Heidelberg im live stream gezeigt. Zusätzliche Video-Inhalte stehen auch vor Veranstaltungsbeginn auf heidelberg.com/showtime zur Verfügung. Hierzu setzen wir IBM Video Streaming ein. Der Dienstanbieter ist IBM Deutschland GmbH, IBM Avenue 1, 71139 Ehningen. Postanschrift: 71137 Ehningen.

Im Rahmen des Streaming-Angebots können die folgenden Daten verarbeitet werden. Rechtsgrundlage ist unsere vertragliche Verpflichtung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, dem Teilnehmer die vertraglich geschuldeten Leistungen zur Verfügung zu stellen.

1.1 Arten personenbezogener Daten
Grundlegende personenbezogene Daten (z. B. Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen etc.)
Technisch identifizierbare personenbezogene Daten (z. B. Einheiten-IDs, nutzungsbasierte IDs, statische IP-Adressen etc. – falls in direktem Zusammenhang mit einer Einzelperson)
Persönliche Standortinformationen (z. B. Geodaten)
Der Kunde sollte keine personenbezogenen Daten in Textfelder eingeben, die nicht für personenbezogene Daten vorgesehen sind oder keine personenbezogenen Daten anfordern.

1.2 Besondere Kategorien personenbezogener Daten
Dieser Cloud-Service ist nicht für die Verarbeitung von besonderen Kategorien personenbezogener Daten vorgesehen.

2. Verarbeitungstätigkeiten
Die Verarbeitungstätigkeiten in Bezug auf Inhalte des Kunden (einschließlich personenbezogener Daten des Kunden) im Rahmen dieses Cloud-Service umfassen unter anderem folgende:

  • Erhalt von Inhalten von betroffenen Personen und/oder Dritten
  • Computergestützte Verarbeitung von Inhalten, einschließlich Datenübertragung, Datenabruf, Datenzugriff und Netzwerkzugriff, um eine Datenübertragung zu ermöglichen, falls erforderlich
  • Technische Kundenunterstützung unter Einbeziehung von Inhalten auf Anforderung des Kunden, einschließlich Überwachung, Problembestimmung und Problemlösung
  • Umwandlung und Überführung von Inhalten, sofern für die Bereitstellung des Cloud-Service erforderlich
  • Speicherung und zugehörige Löschung von Inhalten
  • Sicherung von Inhalten

3. Dauer der Verarbeitung
IBM wird Inhalte (einschließlich personenbezogener Daten des Kunden), die in diesem Cloud-Service (dauerhaft) gespeichert sind, innerhalb von 29 Tagen nach Kündigung oder Ablauf des Cloud-Service löschen. Einige Inhalte (einschließlich personenbezogener Daten des Kunden) können in den Cloud-Service-Sicherungen verbleiben, bis diese Sicherungen 7 Tage nach Löschung der Daten aus dem Online-Service ablaufen.

4. Grenzüberschreitende Datenverarbeitung
Die von allen IBM Datenimporteuren unterzeichneten EU-Standardvertragsklauseln sind unter folgendem Link zu finden: https://www.ibm.com/software/sla/sladb.nsf/sla/eumc.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.ibm.com/software/reports/compatibility/clarity-reports/report/html/softwareReqsForProduct?deliverableId=78CD1530F1E111E5AB71ED9BDE923226


Chat

Am Veranstaltungstag 23. Juni 2021 besteht im Rahmen der Veranstaltung Showtime während der live Stream-Übertragung die Möglichkeit, Fragen oder Kommentare in einem Chat an Heidelberg zu senden. Diese Text-Informationen sind ausschließlich für Chat-Administratoren sichtbar. Die Chat-Administratoren können Ihnen persönlich antworten oder eine Nachricht an alle im Chat teilnehmenden Besucher der Showtime senden. Alle unsere Mitarbeiter wurden und werden zum Thema Datenschutz geschult und zum sicheren und vertrauensvollen Umgang mit Kundendaten unterrichtet.

Der Chat findet in virtuellen Räumen innerhalb von heidelberg.com/showtime statt.

Rechtsgrundlage ist unsere vertragliche Verpflichtung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, dem Teilnehmer die vertraglich geschuldeten Leistungen zur Verfügung zu stellen. Die Nutzung dieses Angebots ist freiwillig.



Google Tag Manager

Wir verwenden den Google Tag Manager. Der Anbieter der Google Tag Manager-Komponente ist Alphabet Inc. Dieser Dienst ermöglicht es uns, die Website-Tags über eine API zu verwalten. Der Google Tag Manager implementiert nur Tags. Das bedeutet, dass keine Cookies verwendet und keine personenbezogenen Informationen gesammelt werden. Der Google Tag Manager löst andere Tags aus, die verwendet werden können, um Daten zu sammeln. Doch der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn Sie auf einer Domain- oder Cookies-Basis deaktiviert wurden, gilt die Deaktivierung für alle Tracking-Tags, wenn sie mit dem Google Tag Manager implementiert wurden.


Google Analytics

Innerhalb des geschützten Innovation Week-Plattform verwenden wir Google Analytics zum Zwecke der vertraglich geschuldeten Leistung gem. Art. 6 Abs. 1 Lit. b DSGVO und verwenden und werten die gesammelten Daten zusätzlich aus, um Ihnen interessante Inhalte auf unserer Seite anbieten zu können und eine personalisierte Unterstützung zu ermöglichen. Außerhalb des geschützten Bereichs verwenden wir Google Analytics nur mit Ihrer Zustimmung, die jederzeit laut Art. 6 Abs. 1 Lit. a DSGVO zurückgezogen werden kann. Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google Ireland Ltd. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Websites ermöglichen. In diesem Zusammenhang erstellt unser Auftragsabwickler Google pseudonymisierte Benutzerprofile und verwendet Cookies.

Verarbeitete Daten:

  • Benutzer-ID
  • Browser-Typ/Version,
  • Verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Endgeräts (IP-Adresse, Werbe-ID),
  • Zeit der Server-Anfrage

Google Analytics wird von uns nur in Verbindung mit einer aktivierten IP-Anonymisierung (IP-Masking) verwendet. Das bedeutet: die IP-Adresse eines Benutzers wird von Google für Benutzer innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und anderer Vertragsstaaten der Vereinbarung für die Europäische Wirtschaftszone gekürzt. Nur in Ausnahmefällen (z. B. im Falle eines technischen Defekts in der Europäischen Union) wird die IP-Adresse an einen US-Server gesendet und dort gekürzt.

Die Methode der Anonymisierung von IP-Adressen, die von Google verwendet wird, schreibt die IP-Adressen nicht auf Diskette, weil die Anonymisierung sofort nach Erhalt der Anfrage im Speicher erfolgt.

Im Namen des Betreibers der Website wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über die Aktivitäten auf der Website zusammenzustellen und weitere Dienste für den Betreiber der Website in Verbindung mit der Verwendung der Website und des Intranets bereitzustellen. Die IP-Adresse, die von Ihrem Browser innerhalb des Umfangs von Google Analytics übertragen wird, wird nicht mit anderen Daten von Google kombiniert. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen auf Ihrem Browser auswählen, bitte beachten Sie aber, dass Sie, wenn Sie dies tun, die volle Funktionalität dieser Website nicht nutzen können werden.

Übertragung an Drittländer (außerhalb der EU und EEA): Google erhält im Verlauf der Analyse des Benutzerverhaltens personenbezogene Daten auf Grundlage Ihrer Zustimmung und verarbeitet sie bei Bedarf weltweit für die Bereitstellung von Diensten:

Google Ireland Limited
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
Irland
Tel +353 1 543 1000
Fax +353 1 686 5660
E-Mail support-deutschland@google.com

Die Drittlandübertragung basiert auf den EU-Standardvertragsklauseln von Google Wir speichern die Daten über pseudonymisierte Profile, die keiner bestimmten Person zugewiesen werden können, für einen Zeitraum von 26 Monaten, um Fälle von Missbrauch zu verhindern und unsere Websites zu optimieren. Nach Ablauf der 26 Monate werden diese Daten automatisch gelöscht. Klicken Sie hier, um das Browser-Add-on herunterzuladen, um Google Analytics zu deaktivieren.


Liste der Cookies

Name: ga, _gat, _gid
Anbieter: Google Analytics
Beschreibung: Google Universal Analytics | Beide analysieren Browsing-Muster und ermöglichen die Erstellung von Datenflussstatistiken; ga wird verwendet, um einzelne Benutzer über die Benennung einer zufällig generierten Nummer als Kundenidentifikator, der die Berechnung von Besuchen und Sitzungen ermöglicht, zu unterscheiden; _gat wird verwendet, um zwischen den verschiedenen Überwachungsobjekten zu unterscheiden, die in der Sitzung erstellt werden.
Ablauf: _ga, _gid - 1 Jahr nach Einstellung oder Update; _gat - 10 Minuten nach Erstellung oder Update

Name: gtm
Anbieter: Google Tag Manager
Beschreibung: Verwaltung unserer Lösung zur Verwaltung der Einwilligungserteilung und des davon abhängigen Einsatzes von Google Analytics.
Ablauf: _gtm – 1 Jahr nach Einstellung oder Update

Name: ssm_au_c
Anbieter: Usercentrics
Beschreibung: Dieses Cookie wird verwendet, um die Cookie-Zustimmung auf unserer Website zu verwalten und Ihre Präferenz zu speichern.
Ablauf: Es bleibt bestehen, bis Sie Cookies von Ihrem Browser löschen oder Veränderungen innerhalb des Cookie-Zustimmungstools vorgenommen werden

Name: evesessid
Anbieter:Event it
Beschreibung:Wird benutzt, um die Sitzungs-Id der aktuellen Sitzung zu erhalten oder einzustellen.
Ablauf:Endet nach der Sitzung

Name: srv_id
Anbieter: Event it
Beschreibung: Wird verwendet, um die Benutzersitzung auf der Serverseite zu verwenden.
Ablauf: Endet nach der Sitzung

Name: eveprotect
Anbieter: Event it
Beschreibung: Wird verwendet, um verschiedene Angriffsszenarien auf dem Web abzuwehren.
Ablauf: Endet nach der Sitzung


Social Media:

Social Media und Facebook
Twitter
Instagram
LinkedIn
Xing


Folgende Dienste fallen unter die Kategorie "Essentielle Cookies":

Consent Management Platform
ClickDimensions und Newsletter
Google Tag Manager
Zoovu (nur im PANTONE® Manager)
YouTube
Podigee (nur bei Podcasts)
reCAPTCHA
Akamai


Folgender Dienst fällt unter die Kategorie "Funktionale Cookies":

New Relic


Folgende Dienste fallen unter die Kategorie "Marketing Cookies":

Google Analytics
Google Analytics Advertising Feature

Überarbeitet und am 16. Mai 2021 veröffentlicht.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.