Speedmaster Operating System
Speedmaster Operating System

Sie als Anwender stehen im Mittelpunkt:

Speedmaster Operating System.

Das Speedmaster Operating System mit der intuitiven Touchbedienung macht die komfortable Steuerung der neuen Speedmaster zum Erlebnis. Einstellungen können mit einem Klick aufgerufen, die skalierbare Bedienung kann je nach Anforderungsprofil flexibel angepasst werden. Intuitive Bedienerführung, innovative Gestensteuerung und integrierte Hilfefunktionen vermeiden langes Suchen. Mit dem Speedmaster Operating System nutzen Sie alle Funktionen Ihrer Maschine – schnell, einfach und navigiert.

Einzigartige Navigation und Automation:

Push to Stop auf der Speedmaster.

Erstmals ist an allen Speedmaster Maschinen navigiertes Drucken mit Push to Stop möglich. Intellistart 3 definiert alle für den Auftragswechsel notwendigen Arbeitsschritte ganz ohne einen Bedienereingriff und schafft maximale Transparenz bei laufenden sowie anstehenden Prozessen. Intelliguide simuliert live den zeitoptimierten Ablauf und enthält, falls erforderlich, auch die manuell auszuführenden Arbeitsschritte.





HEIDELBERG UX ist die ganzheitliche und intuitive
Bedienung aller HEIDELBERG Touch Points.
Intelligente Assistenten und eine einheitliche
Bedienerführung reduzieren die Komplexität
und vereinfachen Produktionsprozesse.

Alles auf einen Blick:

Neuer Wallscreen XL.

Der Wallscreen XL komplettiert die einzigartige Navigation des Bedieners für höchste Performance-Ansprüche. Intellirun, die neue dynamische Produktionsansicht, zeigt dem Bediener vollautomatisch die richtige Anzeige zur richtigen Zeit und gibt intelligente Hinweise zum aktuellen Produktionsstatus. Somit unterstützt Intellirun Sie nicht nur während des automatisierten Auftragswechsels, sondern auch über die gesamte Produktion hinweg. Erstmals werden alle Produktionsschritte durch eine aktuelle Gesamtansicht unterstützt. Wichtige Auftragsinformationen für eine optimale Integration des Helfers sind auch am Anlegerdisplay sichtbar.

Ein klarer Blick für Qualität und Präzision:

Neue LED-Navigationsunterstützung Intelliline.

Die neue LED-Navigationsunterstützung Intelliline weitet diese Logik auf die Maschine aus. Die daraus resultierende Erweiterung der Prozessanzeige Intelliguide, Intellistart 3 und Intellirun stellt an allen Druck-, Lackier- und Trockenwerken auf der Bedien- und Antriebsseite jederzeit den Zustand des jeweiligen Werks farblich dar. Sie haben immer alles im Blick und werden auf notwendige Eingriffe hingewiesen.

Perfektes Daten- und Farbmanagement:

Prinect Maschinensteuerungssysteme.

Prinect Press Center 3 und Prinect Press Center XL 3 verbinden die Druckmaschine mit dem Prinect Workflow der Druckerei. Auftragsdaten werden übernommen und können auch in einer automatisch definierten Reihenfolge bereitgestellt werden. Die Produktionsdaten werden vollautomatisch zurückgesendet. Dadurch profitieren Sie von einem perfekten Datenmanagement, einzigartigen Voreinstellungen, aktuellen Produktionsdaten und aussagekräftigen Reports.

Verschiedene Prinect Farbmesssysteme bieten Ihnen eine optimale, reproduzierbare Farbstabilität und minimale Makulatur. Als wirtschaftlichste System seiner Klasse ist Prinect Easy Control der ideale Einstieg in die spektrale Messtechnik. Alternativ stehen das leistungsstarke Prinect Axis Control im Prinect Press Center XL 3 sowie das im gesamten Druckbild messende Hochleistungs-Farbmesssystem Prinect Image Control 3 zur Verfügung. Das Inline-Farbmesssystem Prinect Inpress Control 3 steht für hohe Produktivität. Alle Farbmesssysteme sind über die zentrale Farbdatenbank perfekt in den Workflow integriert und liefern automatisierte Farbreports.

Ergänzende Lösungen

Künstliche Intelligenz und die Speedmaster

Funktionen der Künstlichen Intelligenz reduzieren manuelle Eingriffe auf ein Minimum und erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit von Druckereien.

Push to Stop - intelligente Navigation und Automation

Um die Bediener von Routineaufgaben zu entlasten und mit intelligenten Systemen so zu unterstützen, dass sie die technischen Potenziale der Maschinen in Produktivität umsetzen können, wird ein völlig neuer Ansatz für die Maschinenbedienung benötigt. Entdecken Sie Push to Stop.

Optimierung der OEE (Gesamtanlageneffektivität)

Nutzen Sie mit der Speedmaster das große Spektrum an digitalen Möglichkeiten für eine herausragende Produktivität und eine deutliche Steigerung der Gesamtanlageneffektivität (OEE).

Wie können wir Ihnen helfen?

Nehmen Sie Kontakt auf.

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben.

*Diese Felder sind erforderlich.