Maximale Leistung.

Unsere Stahlfolder TX 96 Falzanlage erlaubt Ihnen höchsten Output mit niedrigen Maschinengeschwindigkeiten zu erzielen. Das sorgt für maximale Prozesssicherheit. Denn kritische Maschinengeschwindigkeiten, bei denen der Falzprozess störanfällig ist, müssen erst gar nicht erreicht werden um über 18.000 Bogen/h bei der Produktion von 16-seitigen Signaturen A4 zu erreichen.

Dieses innovative Konzept macht die Stahlfolder TX 96 Falzanlage zu einer absoluten Peak Performance-Maschine. Durch die Kombination von Querformatverarbeitung und geschupptem Falzen werden zwei Prinzipien zur Leistungssteigerung in einer Maschine vereint. Das Ergebnis ist ein Optimum an Effizienz – ein völlig neues Leistungsniveau beim industriellen Signaturenfalzen.

Diese Spitzenleistung ist für Sie ganz einfach abrufbar. Denn die Maschinenkonfiguration aus zwei Falzstationen mit 6 Falztaschen und vorbestückten Messerwellen ist optimal aufeinander abgestimmt und für höchste Produktivität ausgelegt. Die Falzprogramme inklusive aller Feineinstellungen und dem Air Management können gespeichert und bei Wiederholaufträgen schnell abgerufen werden.

Das Erfolgsrezept der Stahlfolder TX 96 heißt also: Leistungssteigerung bei gleichbleibender Maschinengeschwindigkeit durch geschupptes Falzen und Querformatverarbeitung. Mit je einer Stapelauslage palamides alpha hd 70 und einem Absetzsystem Stahlfolder P-Stacker lassen sich sogar bis zu 2 Falzanlagen mit nur einer Person bedienen. So hält Ihre Falzmaschine 1:1 mit der Leistung Ihrer Druckmaschine mit. Ganz sicher.

Im Überblick

  • Kompromisslos effiziente Signaturenproduktion im Formatbereich 70 x 100 cm, mit einer perfekt abgestimmten Maschinenkonfiguration mit 2 Falzstationen
  • Zwei Prinzipien zur Leistungssteigerung vereint: Einzigartiges geschupptes Falzprinzip in Anleger und erster Station und Querformatverarbeitung der Bogen​
  • Doppelstromverarbeitung der Bogen auf der 2. Station​
  • Sehr hohe Prozessstabilität und qualitativ hochwertige Endprodukte durch die moderate Maschinengeschwindigkeit​
  • Effizientester Anleger für Ihre industrialisierte Falzproduktion – Stahlfolder PFX Palettenanleger​
  • Push to Stop für die Weiterverarbeitung: Intelligente Automatisierung und effizienzsteigernde Optionen zur wirtschaftlichen Produktion von kleinen Auflagen

Key Features

1. Anleger
2. Modulare Steuerung MCT
3. Falzwerke
4. Falzwalzen
5. Falztaschen
6. Messerwellen
7. 45°-Fahrwerk
8. Pneumatische Doppelstromweiche
9. Auslage

Kundenstimmen

Grasl FairPrint optimiert Weiterverarbeitung durch Beratungs-Know-how und Gesamtkonzept von Heidelberg.

In Bad Vöslau, zwanzig Kilometer südlich von Wien, wird derzeit ein einzigartiges Projekt in der Printbranche realisiert. Die namhaften österreichischen Druckereien agensketterl, AV+Astoria und Grasl FairPrint haben ihre Produktion unter einem Dach zu einer der größten Akzidenzdruckereien im deutschsprachigen Raum zusammengeführt.

Zum vollständigen Artikel

Downloads

Ergänzende Lösungen

Die Allround-Falzmaschine.

Sichern Sie sich die
Stahlfolder KH 82 "Ease of Use"
zum Sonderpreis.

Mit ihrem ungeschlagenen Automatisierungsgrad
ist die Stahlfolder KH 82 unsere meist
verkaufte Falzmaschine.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.