Mit dem brandneuen Stahlfolder P-Stacker zieht modernste
Roboter-Technologie in Ihre Weiterverarbeitung ein.

Diese, kombiniert mit der innovativen Greifertechnologie und der ausgeklügelten Zuführstrecke, ergibt eine stimmige Gesamtlösung zum vollständig autonomen Absetzen der Signaturenpakete von der Auslage auf die Palette. Dadurch können Sie die Auslastung der Falzmaschine ganz einfach weiter steigern, während die Belastung für die Bedienperson sinkt. Über die Qualität der Stapel auf der Palette müssen Sie sich zukünftig auch nicht mehr sorgen.

Der Stahlfolder P-Stacker setzt bis zu 300 Pakete/Stunde ab – genug, um auch mit der produktivsten Falzmaschine mitzuhalten. Dabei kommt er auf eine Stapelhöhe von bis zu 1,06 m auf Europaletten EPAL 1.

Stahlfolder P-Stacker auf einen Blick:

  • Robuster, langlebiger Industrie-Roboter
  • Ein Greifer für alle gängigen Signaturen-Formate
  • Einfache Bedienung mittels grafischer Bedienoberfläche und vollständig automatische Einstellung aller Rüstparameter
  • Automatisiertes Einlegen von Zwischenlagen durch den Roboter
  • Wenden der Signaturenpakete durch den Roboter (Erste Seite oben zu erste Seite unten)

Key features

  • Zuführtisch.
    Der Zuführtisch vereinzelt die Pakete bei Produktion im Zweifachnutzen und dient als Pufferstrecke während des Palettenwechsels.

  • Aufrichte- und Aufstoß-Station.
    Die Aufrichte- und Aufstoß-Station dient zur Übergabe der Signaturenpakete an den Roboter. Vor der Übergabe sorgen 2 seitlich angebrachte Rüttelplatten für bündige Stapel.

  • Touchscreen-Steuerung.
    Die Steuerung des Stahlfolder P-Stacker erfolgt über eine intuitive grafische Bedienoberfläche. Neue Formate und Absetzschemata lassen sich durch die Eingabe weniger Parameter vollautomatisch und im Handumdrehen einstellen.

  • Industrieroboter.
    Der Roboter der Firma Fanuc integriert sich hervorragend ins Gesamtsystem und besticht durch seine Robustheit und Langlebigkeit. Auch in seiner Leistungsfähigkeit entspricht er genau den Anforderungen, die wir an solch ein System stellen.

  • Greifer.
    Der Greifer unseres Stahlfolder P-Stacker greift Formate zwischen DIN A5 und DIN A4. Die Formate sind variabel und automatisch einstellbar. Dabei greift er einerseits äußerst sicher, andererseits aber auch sanft genug, dass kein Bogen beschädigt wird. Die Pakete platziert er dicht aneinander gereiht auf die Palette.
    Ausgestattet mit 2 Saugköpfen ermöglicht er das automatische Einlegen von Zwischenlagen.

  • Sicherheitskonzept.
    Auf Dauer kann nur ein robuster Industrieroboter echte Leistung bei maximaler technischer Verfügbarkeit erreichen. Doch so ein Roboter kommt nun mal nicht ohne Schutzzaun aus. Deshalb haben wir uns bewusst für diesen Roboter mit kompaktem Gitterzaun entschieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Stahlfolder TH/KH-P

Die Stahlfolder TH 82-P und KH 82-P Falzmaschinen sind speziell auf die Anforderungen in der industriellen Signaturen-Produktion abgestimmt.

The Colors of Success

Die Speedmaster 2020 Generation nutzt das immense Spektrum digitaler Möglichkeiten wie keine Druckmaschinengeneration vor Ihr. Nutzen auch Sie diese neuen Potentiale und schreiben Sie mit uns Ihre Erfolgsgeschichte.

Print Site Contracts

Mit Lifecycle Smart & Plus liefern wir Ihnen alles, was Sie zum Drucken benötigen: Serviceleistungen, Ersatzteile, Verbrauchsmaterialien und Software.

Jetzt On-Demand.

Heidelberg Innovation Week.

Das war die Innovation Week 2020 – alle Informationen
zu unseren Produktinnovationen für Packaging,
Commercial und Label können Sie weiterhin abrufen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.