Das weltweit einzigartige Spektralmesssystem Prinect Inpress Control 3 findet den Druckkontrollstreifen, das Papierweiß und die Registermarken vollautomatsich – und startet die Farbregelung ohne Eingreifen des Druckers.

Die besonders im Verpackungsdruck wichtige Farbabweichung ΔE wird bei laufender Produktion, ohne Bogenziehen, ständig angezeigt und nachgeregelt.

Ist die gewünschte Färbung passgenau erreicht, wird automatisch der Gutbogenzähler gestartet und die Maschine geht in den Fortdruck. Zudem kann ein Streifen in den Papierstapel eingeschossen werden. In Kombination mit weiteren Automatisierungskomponenten schafft Prinect Inpress Control 3 die Voraussetzung für Push to Stop, den vollautomatisierten Auftragswechsel ohne Unterbrechung, vom letzten zum ersten Gutbogen und Start der Produktion. Damit verkürzen Sie Einrichtezeiten nachhaltig und erzielen unschlagbare Produktionsgeschwindigkeiten.

Prinect Inpress Control 3:

  • Komplettpaket für Farb- und Registerregelung
  • Bedienung und Anzeige über den Touchscreen des Prinect Press Center XL 3
  • Zusätzliche Anzeige der Färbungsabweichung am Wallscreen XL
  • Platzsparende Micro-Druckkontrollstreifen uneingeschränkt nutzbar über alle Formate
  • Netprofiler für die farbmetrische Kalibrierung

Highlights:

  • Vollautomatisches Einrichten
  • Quality Assist: automatischer Auflagenstart bei Erreichung des Gutbogens
  • Registerregelung im Standard
  • Höchste Auflagenqualität durch einzigartige ΔE-Anzeige während des Fortdrucks ohne Bogenziehen

Whitepaper.

Alles was Sie schon immer
über Farbmanagement wissen wollten.

Auch wenn moderne digitale Bildbearbeitungssoftware den Prozess des Farbmanagements automatisieren kann, bleiben bestimmte Aspekte immer subjektiv. Ein tieferes Verständnis der Prinzipien des Farbmanagements und der zu treffenden Entscheidungen hilft Druckern, optimale Druckergebnisse zu erzielen.

Informieren Sie sich in unserem Whitepaper über Farbmetrik, Densitometrie, Standardisierung, Punktzuwachs vs. Punktverlust und vieles mehr.

Unsere Farb- und Qualitätsmesssysteme

Prinect Easy Control

Prinect Easy Control ist Ihr idealer Einstieg in die Spektralmesstechnik – einfach in der Bedienung und doch so präzise wie alle Systeme von Heidelberg.

Prinect Image Control 3

Standalone Farbmesssystem zum Anschluss an bis zu vier Speedmaster Druckmaschinen.

Inpress Control 3

Hochautomatisiertes Spektralmesssystem. Schafft die Voraussetzung für Push to Stop.

Prinect Axis Control

Prinect Axis Control ist das leistungsstarke Farbmesssystem für den Verpackungs- und Akzidenzdruck.

Prinect Inspection Control 3

Zwei hochauflösende Farbkameras im Lackierwerk der Druckmaschine prüfen jeden Bogen zu 100 Prozent auf Materialfehler, Butzen, Spritzer, Tonen usw., noch bevor Folgekosten entstehen.

Dipco Elements

Die Prinect Druckkontrollstreifen sind für die Farbregelung an Speedmaster Druckmaschinen und dem Einsatz von Prinect Farbmesssystemen optimiert.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.