Angebot anfordern

Heidelberg engagiert sich für sicheres und gesundes Drucken und eine effiziente Kreislaufwirtschaft

18.11.2021

  • Ab sofort Mitglied der Healthy Printing Initiative
  • Neueste Technologien und Verbrauchsmaterialien tragen zur umweltfreundlichen Druckproduktion bei

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) engagiert sich bereits seit vielen Jahren für Nachhaltigkeit in der Herstellung von Druckprodukten. Mit dem Beitritt zur internationalen Initiative Healthy Printing unterstreicht Heidelberg dieses umfassende Engagement für umweltfreundliche Produkte und Technologien. Gesundes und nachhaltiges Drucken wird zunehmend ein Wettbewerbsvorteil. Gerade im Verpackungsdruck steigt die Nachfrage nach sicheren und recyclingfähigen Druckprodukten. Als führender Partner der Faltschachtelindustrie unterstützt Heidelberg den ganzheitlichen Ansatz der Healthy Printing Initative. Diese bietet eine Plattform entlang der Wertschöpfungskette zum Austausch und zur Zusammenarbeit zum Thema gesundes Drucken und verbesserte Recyclingfähigkeit. Die Recylingfähigkeit leistet einen wichtigen Beitrag zur effizienten Kreislaufwirtschaft und stärkt damit die Wettbewerbsfähigkeit der Druck- und insbesondere der Verpackungsindustrie.

„Die Mission von Healthy Printing passt hervorragend zum Umwelt- und Nachhaltigkeitsansatz von Heidelberg“, sagte Rainer Hundsdörfer, Vorstandsvorsitzender von Heidelberg. „Gemeinsam fördern wir die Herstellung von Druckprodukten, die gesund für Menschen und Umwelt und gleichzeitig profitabel sind.“

"Die Healthy Printing Initiative lebt von einem engagierten Austausch entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Druckprodukten und daher freuen wir uns sehr, Heidelberg als weiteren Vertreter der Druckmaschinenhersteller in diesem Netzwerk zu begrüßen," sagt Jenny Pfau von der Healthy Printing Initiative. "Die neuen Perspektiven und Erfahrungen werden die Healthy Printing Initative bereichern."

Neue Technologien tragen zur umweltfreundlichen Faltschachtelproduktion bei
Über Healthy Printing
Bilder
Weitere Informationen

Thomas_Fichtl

Thomas Fichtl
Leiter Corporate Public Relations und Pressesprecher Tel.: +49 (0)6222 82 67123
Fax.: +49 (0)6222 82 67129

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.