Easymatrix 106 - Stanzmaschine mit großem Leistungsspektrum

Die Ende 2019 bei Riddle Press installierte Easymatrix 106 CS ersetzt die Stanzmaschine eines anderen Herstellers, die lediglich kleinere Formate verarbeiten konnte. Die Easymatrix 106 CS ist größer als viele andere Stanzmaschinen ihrer Klasse und verarbeitet Vollkarton mit einer Stärke von bis zu 2.000 g/m² im maximalem Bogenformat von 750 × 1.060 mm. Mit ihr können problemlos alle auf der Versafire EP produzierten Bögen verarbeitet werden.

„Die eingeschränkte Leistungsfähigkeit unserer alten Stanze hat einiges an Potenzial unserer Druckmaschinen ausgebremst“, so Nick Adolphson, Manager von Riddle Press. „Die Easymatrix arbeitet perfekt mit unserer Versafire EP zusammen, und die neue Automatisierung hilft uns wirklich, produktiver zu sein.“

Die Easymatrix läuft mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7.700 Bogen pro Stunde und ermöglicht Riddle Press noch kürzere Rüstzeiten dank der intuitiven Touchscreen-Bedienung und der motorischen Stanzdruckverstellung sowie der Quick-Lock-Technologie für Stanzformen und Ausbrechwerkzeuge. Mit dem vollen 106er-Format und Non-Stop-Funktion in Anleger und Ablage können auch größere Auflagen effizient verarbeitet werden.

„Die Easymatrix kann nicht nur Bögen bis zu einer Größe von 1.060 mm, sondern auch sehr kleine Bögen bis zu einer Größe von 300 × 350 mm verarbeiten. Mit der größeren Bandbreite unserer Stanzmaschine sind wir nun in der Lage, alles intern zu produzieren. Von unseren digitalen Kleinauflagen bis hin zu unseren großformatigen Bogenoffsetaufträgen können wir nun alles blitzschnell auf der Easymatrix produzieren“, so Adolphson.

Diana Go - Qualität, Geschwindigkeit und Durchsatz auf Topniveau bei geringem Platzbedarf

Nach dem Stanzen werden die Aufträge an die neue kostengünstige, flexible und produktive Faltschachtelklebemaschine Diana Go 85 von Heidelberg weitergeleitet. Mit einer Maschinenlänge von weniger als 10 Metern ist die Diana Go dank ihrer geringen Stellfläche die ideale Lösung für Riddle Press. „Wir sind auf unserer Suche nach einer Faltschachtelklebemaschine nicht weitergekommen, weil wir keine ausreichend große Fläche zur Verfügung hatten. Und dann hat Heidelberg die neue Diana Go vorgestellt, die dieselben Funktionen, dieselbe Verarbeitungsqualität, dieselbe Geschwindigkeit und denselben Durchsatz hat wie größere Maschinen, aber in einem Format, das tatsächlich in unseren Betrieb passt“ berichtet Adolphson.

Die Diana Go produziert Schachteln mit einer Geschwindigkeit von bis zu 250 m/min und einer Nutzenbreite von bis zu 850 mm und verarbeitet eine Vielzahl von Schachtelarten wie Längsnaht- oder Faltbodenschachteln sowie mit Hilfe zusätzlicher Einrichtungen auch Umschläge oder sogar Präsentationsmappen. Riddle entschied sich für ein Baumer hhs Xtend³ Extrusionsleimsystem für die Maschine, das es ihnen ermöglicht, in Zukunft eine Qualitätssicherungssystem hinzuzufügen, um Kundenanforderungen zu erfüllen.

„Die Diana Go hat unsere Produktionsleistung enorm gesteigert und produziert Top-Qualität“, so Adolphson. „Erstaunlicherweise war es auch nicht schwierig, unsere Mitarbeiter auf die Diana Go zu schulen, denn sie ist viel einfacher zu bedienen, als wir dachten. Mit ihrem kompakten Design und ihrer Bedienerfreundlichkeit ist die Diana Go die perfekte Lösung für unsere Mitarbeiter und genau das, was wir für Kleinauflagen im Verpackungsdruck brauchen.“

Versafire EP - Die perfekte Digitaldruckmaschine für kleinauflagige Verpackungen

Die Anfang 2019 installierte Versafire EP wurde von Riddle Press zum Einstieg in den Verpackungsdruckmarkt angeschafft – vor allem, um Kleinauflagen abdecken zu können. Mit der Fähigkeit, Substrate bis zu 470 g/m² verarbeiten zu können, kam die Versafire EP mit Prinect Digital Front End (DFE) als Rückgrat genau zum richtigen Zeitpunkt. Die Versafire EP druckt mit 4.800 x 2.400 dpi bis zu 135 DIN A4-Seiten pro Minute und ist auch heute noch fester Bestandteil des Produktionsworkflows von Riddle Press.

„Die Versafire EP erfüllt alle unsere Anforderungen, und noch mehr. Sie läuft, fällt nicht aus und macht unsere Kunden zufrieden. Außerdem arbeitet sie nahtlos mit der Easymatrix 106 CS und der Diana Go 85 zusammen. Das ist wirklich perfekt, denn wir wollen unsere Kapazitäten im Bereich kleinauflagiger Verpackungen weiter ausbauen“ erklärt Nick Adolphson.

Heidelberg - Wettbewerbsfähige Preise mit erstklassigem Service und Know-how

Neben der Versafire EP, der Easymatrix 106 CS und der Diana Go verfügt Riddle Press auch über einen Heidelberg Suprasetter und verwendet Heidelberg Saphira Verbrauchsmaterialien und den Prinect Workflow. Die gesamte Ausrüstung von Riddle Press gehört zum Portfolio der „skalierbaren Lösungen“ von Heidelberg; das bedeutet, dass Heidelberg unabhängig von Größe oder Art der Druckerei Lösungen von der Druckvorstufe bis zur Weiterverarbeitung anbietet, die flexibel mit den Kunden mitwachsen, wenn sich das Unternehmen verändert – einer der Hauptgründe, warum Riddle Press mit Heidelberg zusammenarbeitet.

„Heidelberg überrascht uns jedes Mal, wenn wir eine neue Maschine installieren und ist wirklich sehr viel mehr als ein Anbieter von Bogenoffsetdruckmaschinen“, so Adolphson. „Die Tatsache, dass ein Unternehmen in der Lage ist, mehrere Teile unserer Produktionslinie zu betreuen und dafür sorgt, dass alles ineinandergreift und produktiv zusammenarbeitet, hat uns großen Auftrieb gegeben. Außerdem sind die Preise von Heidelberg extrem wettbewerbsfähig. Und wenn man dann diese Maschinen mit dem perfekten Service und erstklassigen Know-how zu derart interessanten Preisen bekommt, ergibt es einfach Sinn, unsere Produktionspalette mit Maschinen von Heidelberg zu erweitern. Dieses Portfolio aus Geräten und Partnerschaft ermöglicht uns die Umsetzung unseres angestrebten Wachstums“ ergänzt Adolphson.

Riddle Press

12855 SW 1st St
Beaverton, OR 97005
USA

www.riddlepress.com
Spezialisiert in:

  • Druck und Buchbinderei
  • Verpackung
  • Postversand und Fulfillment
  • Design

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.