Gallus RCS 430.

Über Gallus

Ein sehr hoher Automatisierungsgrad und maximale Flexibilität bei der Wahl der Druckverfahren zeichnen die Gallus RCS 430 aus. Das erfolgreiche Maschinensystem überzeugt auf ganzer Linie mit seiner einzigartigen modularen Bauweise. So vertrauen Etikettendrucker rund um den Globus auf die hohe Produktivität der Gallus RCS-Maschinensysteme und setzen damit Qualitätsmaßstäbe im Etikettendruck. Denn mit den modernen Werken für UV-Offsetdruck hat Gallus mit der RCS 430 einen technischen Meilenstein gesetzt.

Auf einen Blick:

  • Abruf von Maschineneinstelldaten aus dem Arbeitsspeicher für Wiederholaufträge
  • Ferndiagnose über Internet
  • Äußerst schonender Umgang mit allen Ressourcen für maximale Öko-Effizienz
  • Druckverfahren: UV-Offset-, UV-Flexo- und Rotasiebdruck, Lösemitteltiefdruck, Heißfolienpräge- und Kaltfoliendruck – einzeln oder in Kombination
  • Veredelung: Lackierung, Laminierung oder Kaschierung

Maximale Prozessflexibilität.

Die Gallus RCS 430 eröffnet jedem Etikettendrucker eine einzigartige Anwendungs- und Prozessflexibilität. Mit Leichtigkeit bearbeitet diese Druckmaschine jedes Substrat – von extrem dünnen Monofolien mit wenigen Mikrometern Stärke bis hin zu Tubenlaminaten mit bis zu 450 Mikrometern.

Schnell, einfach und ohne Bahntrennung
Sechs Druckverfahren unterstützt die Gallus RCS 430 und definiert damit die Zukunft des Etikettendrucks neu. Offsetdruck, Flexodruck, Siebdruck und Heißfolienprägung sind zudem leicht und überall entlang der Maschine in wenigen Minuten zu platzieren – und das geschieht ohne die Bahn zu trennen. Ebenso können Sekundärprozesse wie Kaltfolienprägen, Laminieren oder Rückseitendruck überall auf dem Sekundärschienensystem schnell und einfach platziert werden.

Der Maßstab für betriebliche Effizienz.

Das konsequente Plattformkonzept, der modulare Aufbau und der hohe Automatisierungsgrad garantieren eine wirtschaftliche und koeffiziente Produktion mit höchster Druckqualität. Maschineneinstelldaten aus dem Arbeitsspeicher für Wiederholaufträge sind über den Jobdatenspeicher jederzeit abrufbar.

Neueste Steuerungstechnologie.

Die Gallus Maschinensysteme der neuen Generation sind mit der neusten Steuerungstechnologie ausgerüstet und eröffnen dem Etikettendrucker Synergiepotenziale in der Nutzung diverser Gallus Maschinensysteme – ganz im Sinne eines einheitlichen Technologieplattform- und Bedienkonzeptes. Weitere Vorteile liegen in der intuitiven Benutzerführung der Druckmaschine über ein modernes Touchscreen-Panel. Aus den Feedbacks und Erfahrungen der Gallus RCS Nutzer wurden zahlreiche Erkenntnisse abgeleitet, die in verschiedenen technologischen Anpassungen der Hardware resultieren – Verbesserungen im Bahntransport oder eine erhöhte Registergenauigkeit. Auch die im Offsetdruckwerk optimierten Farbwerke weisen bei der neuen RCS 430 eine noch bessere Farbstabilität auf.

Automatisierung on top.

Automation im Offsetdruckverfahren.

Führende Qualität im UV-Offsetdruck.

Höchste reproduzierbare Qualität.

Einzigartiges Offsetfarb- und Feuchtwerk.

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg