Erfolgreicher Messeverlauf im wachsenden Etikettenmarkt

11.10.2017

  • Hohes Kundeninteresse auf der Labelexpo 2017 an Etikettenlösungen von Gallus
  • Zahlreiche Bestellungen für die neue digitale Etikettendruckmaschine Gallus Labelfire
  • Kunden sind von der neuen Maschinenplattform Gallus Labelmaster begeistert und platzieren hohe Anzahl an Aufträgen
  • Etikettenmarkt wichtiger Teil der Heidelberg Wachstumsstrategie

Der Etikettenmarkt ist eines der größten Wachstumssegmente der Druckbranche. Insbesondere die Nachfrage nach digital gedruckten Etiketten wächst mit anhaltend hoher Dynamik. Dementsprechend war das Kundeninteresse auf der diesjährigen Fachmesse Labelexpo Ende September in Brüssel an den neuesten Etikettenlösungen von Gallus, einer Tochtergesellschaft der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg), sehr hoch. Zahlreiche Bestellungen der digitalen Etikettendruckmaschine Gallus Labelfire sowie der neuen Plattform Gallus Labelmaster bestätigen Heidelbergs führende Rolle in diesem Marktsegment. „Der Etikettenmarkt ist ein wichtiger Teil unserer Wachstumsstrategie“, sagte Rainer Hundsdörfer, Vorstandvorsitzender des Unternehmens. „Wir setzen auf die weltweit steigende Nachfrage nach Etiketten, seien sie digital oder konventionell hergestellt. Hier sehen wir mit unserem Gallus-Angebot großes Potenzial für Heidelberg.“

Dazu beitragen wird auch die engere Verzahnung der Gallus-Organisation mit dem Heidelberg Konzern. So werden bereits heute wichtige Technologiekomponenten gemeinsam in Heidelberg und St. Gallen entwickelt sowie Teile davon am Heidelberg Standort in Wiesloch-Walldorf produziert. Ganz im Zeichen von Industrie 4.0 stehen die neuen Service-Angebote von Gallus, die dem Etikettendrucker eine höhere Verfügbarkeit der Maschine ermöglichen. Gallus und Heidelberg arbeiten gemeinsam an einer Vielzahl konkreter Projekte, welche die Digitalisierung in den Betrieben voranbringen und Kunden einen konkreten Mehrwert bieten. So automatisiert zum Beispiel das Produkt Gallus mCall im Servicefall die Übertragung von Maschinendaten an die Gallus Service-Organisation und ermöglicht eine spürbar schnellere Reaktionszeit sowie Problemlösung.

Gallus Kunden profitieren zudem von der nahezu abgeschlossenen Integration der Gallus Vertriebs- und Service Organisationen in den Heidelberg Konzern. Ihnen steht ein weltweit flächendeckendes Netz an lokalen Heidelberg Service-Organisationen zur Verfügung, wodurch ein schneller Vor-Ort-Service gewährleistet ist.

Zahlreiche Bestellungen für die neue digitale Etikettendruckmaschine Gallus Labelfire

Kunden sind von der neuen Maschinenplattform Gallus Labelmaster begeistert und platzieren eine hohe Anzahl an Aufträgen

Digitaldruck treibt Wandel im Wachstumssegment

Bilder


Matthias Hartung, Media Relations

Matthias Hartung
Pressereferent, Media Relations Tel.: +49 (0)6222 82 67174
Fax.: +49 (0)6222 82 9967174

robin_karpp

Robin Karpp
Leiter Investor Relations und Group Communications Tel.: +49 (0)6222 82 67120
Fax.: +49 (0)6222 82 67129

Weitere Informationen

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg