Schnell und sicher zum optimalen Bogenlayout und Druckbogen für den Verpackungsdruck.

Mit Prinect Signa Station Packaging Pro stehen Verpackungsdruckern nicht nur die Vorteile der Prinect Signa Station, einer der weltweit führenden Softwarelösungen für Ausschießen und Bogenmontage, zur Verfügung, sondern auch effiziente Funktionen speziell für den Verpackungsdruck und die optimale Berechnung von Sammelformen auf Stanzbogenlayouts.

Mit Prinect Signa Station Packaging Pro können u. a. schnell und automatisiert komplette Ganzformen für Faltschachteln und Etiketten für die Ausgabe vorbereitet werden. CAD-Daten aller gängigen Formate lassen sich importieren, bearbeiten und exportieren. Layouts lassen sich schnell berechnen und sorgen für niedrigste Produktionskosten, da sie das Material optimal ausnutzen. Auch die automatische Beschnitterzeugung sorgt für eine Reduzierung der Druckkosten.

Spezielle Kontrollelemente wie z.B. sich automatisch anpassende Farbmessstreifen, Nutzen- und Verschnittnummern, Abdeckmarken oder farbzonenbezogene Farbabnahmestreifen reduzieren Rüstzeiten in Druck- und Weiterverarbeitung, vermeiden Fehler und erhöhen die Qualität.

Dreidimensionale Softproofs ermöglichen eine schnelle, kostengünstige Kontrolle und Abstimmung mit dem Kunden.

Die Integration in den Prinect Verpackungsworkflow ermöglicht Durchlaufzeiten zu verkürzen und Rüstzeiten im Druck und in der Weiterverarbeitung zu minimieren.

Vorteile

  • Effiziente Funktionen zur Erstellung kompletter Druckbogen für Faltschachtel- und Etikettenproduktion
  • Import, Bearbeitung und Export aller gängigen CAD-Datenformate
  • Schnelle, automatisierte Erzeugung von Layouts für verschiedene Druckformate
  • Automatische und interaktive Platzierung aller Marken und Kontrollelemente
  • Schnelle Beschnittdefinition auf dem Bogen mit automatischer oder interaktiver Konfliktlösung bei Überschneidungen
  • Sichere visuelle Kontrolle in 3D-Simulation für jeden einzelnen Nutzen
  • Optimale Berechnung von Sammelformen für Artikel mit unterschiedlichen Auflagenhöhen
  • Kurze Rüstzeiten in Druck und Weiterverarbeitung durch Übergabe umfangreicher Voreinstelldaten

Smart Print Shop.
Voraussetzungen und Potenziale.

Whitepaper.

Was kennzeichnet einen Smart Print Shop mit „Push to Stop“-Standard? Welche Chancen bieten sich? Wie sehen Lösungen aus? Welche Vorteile hat die Optimierung? In diesem Whitepaper erfahren Sie:

  • Wie Sie Push to Stop in Ihrer Druckerei zur Realität werden lassen.
  • Welche sechs Schlüsselfaktoren Ihnen zu mehr Produktivität verhelfen.
  • Wie Sie Komplexität reduzieren und Prozesse automatisieren können.
  • Wie Sie näher am maximalen Leistungs-Level produzieren.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.