Unsere High-End-Trocknungssysteme für konventionelle Farb- und Lackanwendungen sowie für UV und LED-UV erzielen herausragende Trocknungsergebnisse bei höchsten Geschwindigkeiten.

DryStar LED

  • Das leistungsstärkste LED Trocknersystem für Speedmaster
  • Von der Ein-Balken End-of-Press Lösung bis zur versetzbaren Multibalken-Anlage ist alles verfügbar
  • Effizienteste Aushärtung bei Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 18.000 Bogen pro Stunde
  • Geringster Energieverbrauch mit Auto Format Setting (AFS) und dem Instant on/off System (IOOS)
  • Modernste Halbleitertechnologie kombiniert mit effizienter Kühlung steht für eine Lebensdauer von bis zu 25.000 Produktionsstunden

Das von Heidelberg entwickelte LED-System zeichnet sich selbst bei hoher Farbbelegung durch beste Trocknungsergebnisse von hochreaktiven LED-Farben und LED-Lackanwendungen im Bogenoffset aus.

Trotz höchster Leistung wird das System mit niedrigstem Energieverbrauch betrieben. Während Stilstands- und Rüstzeiten fährt es durch IOOS automatisch auf einen Verbrauch von nahezu Null zurück. Über die Eingabe des Papierformats am Prinect Press Center werden die LEDs über Auto Format Setting sowohl seitlich als auch in Umfangsrichtung ein- bzw. ausgeschaltet. Damit ergibt sich eine zusätzliche Einsparung von bis zu 30% bei voller Produktion.

Das emittierte Licht wird durch die Doppellinsentechnologie optimal fokussiert. Der hohe Abstand zwischen Bogen und LED-Trockner reduziert den Wärmeeintrag in den Bedruckstoff auf ein Minimum und sichert einen stabilen Bogenlauf.

DryStar LE UV

  • Effiziente Reflektortechnologie URS (UV Reflection System) bietet beste Aushärtungsergebnisse
  • Geringer Stellplatzbedarf
  • Mit einer bis maximal drei Lampen pro Maschinenkonfiguration für individuelle Anforderungen erhältlich
  • Großer Stellbereich pro Lampe von 80 bis 200 W/cm ermöglicht kostenoptimiert die Aushärtung von Standard- wie auch von hochreaktiven UV-Farben und -Lacken

Heidelberg hat mit dem DryStar LE (Low Energy) ein spezielles UV-System als Einstiegsvariante für Akzidenzdrucker in den UV-Druck geschaffen. Durch den Einsatz von hochreaktiven Farben kann die Anzahl der UV-Lampen und der Energieverbrauch reduziert werden. Der DryStar LE UV baut dabei auf der bewährten Technologie des DryStar UV auf. Das Ergebnis: überzeugende Qualität, schnelle Aushärtung und somit Druckbogen, die ohne Zeitverlust bei minimalem Einsatz von Puder direkt weiterverarbeitet werden können.

Der DryStar LE UV ist mit einer, zwei oder maximal drei Lampen pro Maschinenkonfiguration erhältlich, deren jeweilige Lampenleistung flexibel je nach Druckjobanforderung zwischen 80 und 200 W/cm eingestellt werden kann. Der DryStar LE UV bietet mit seiner Flexibilität eine perfekte Alternative für Akzidenzdruckereien, die die Vorteile des UV-Drucks für sich nutzen wollen, um besser auf geänderte Marktanforderungen (Naturpapiere, Lackeffekte, kürzeste Durchlaufzeiten) reagieren zu können.

DryStar UV

  • „Plug & Print“-Prinzip bei UV-Zwischendeck- und Auslagetrocknern für einfaches und schnelles Einsetzen an der gewünschten Stelle mit einem Handgriff
  • Ideales Temperaturmanagement schont temperaturempfindliche Materialien und sorgt für perfektes Register
  • Wassergekühlter Kaltlufterzeuger für eine effiziente, energiesparende und kostengünstige Kühlung
  • Instant Start minimiert Wartezeiten und steigert die Produktivität
  • Software DryStar Advanced zur Speicherung aller Trocknereinstellungen mit dem Auftrag

Mit DryStar UV nutzen Sie die Vorteile des DryStar Systems auch im UV-Druck. Durch die perfekte Integration in die Druckmaschine, einen minimalen Abstand zwischen UV-Trockner und Bogen und den Einsatz einer neuartigen Reflektorbeschichtung konnte die Leistung deutlich erhöht werden. So sind auch im UV-Druck höchste Produktionsgeschwindigkeiten möglich.

Ein effizientes Temperaturmanagement sorgt dafür, dass trotz hoher Leistung der Wärmeeintrag in den Bedruckstoff minimiert wird. Dies schont empfindliche Materialien und sorgt für perfektes Register auch beim Druck auf dünnen Kunststofffolien. Dazu wird ein spezieller Reflektor eingesetzt, der die UV-Strahlen auf den Bogen fokussiert. Die wärmeerzeugenden IR-Strahlen dagegen werden von Kaltluft aus dem energiesparenden, wassergekühlten Kaltlufterzeuger absorbiert. Für beste Ergebnisse im UV-Druck.

DryStar

  • DryStar Combination für perfekte Trocknung wasserbasierter Lacke
  • DryStar Coating, die kompakte Lösung für gelegentliche Lackieraufträge
  • DryStar LY(Y)L für Doppellackanwendungen und den Einsatz von Metallic- oder Funktionslacken
  • Wärmerückgewinnung für DryStar Combination Trockner ermöglicht erneute Nutzung von Abluftwärme für erhöhte Energieeffizienz
  • Software DryStar Advanced zur Speicherung aller Trocknereinstellungen mit dem Auftrag

Mit DryStar Ink, DryStar Coating, DryStar Combination und DryStar LY(Y)L erhalten Sie den richtigen Trockner für jede Anwendung. Bogenführung und Trockner sind dabei optimal aufeinander abgestimmt, um die Trocknerwirkung und Qualität auch bei maximaler Maschinengeschwindigkeit, hoher Farbbelegung oder anspruchsvollen Lackierungen zu optimieren. Kein anderes System erreicht eine ähnliche Effizienz. Dank der hochwirksamen Trocknung können die bedruckten Bogen sehr schnell weiterverarbeitet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Speedmaster 2020 Generation

Mit der Speedmaster 2020 Generation bietet Ihnen Heidelberg die automatisierteste und intelligenteste Speedmaster aller Zeiten. Die smarten Maschinen der Baureihe nutzen das immense Spektrum digitaler Möglichkeiten für herausragende Produktivität und eine deutlich gesteigerte Overall Equipment Effectiveness (OEE).

Die neue Heidelberg User Experience

Tauchen Sie ein in die neue Welt der Heidelberg User Experience (UX): Komplett neu durchdacht und so einleuchtend wie nie zuvor setzt sie neue Maßstäbe für das Nutzererlebnis an der Speedmaster.

Kunstliche Intelligenz und die Speedmaster

Preset 2.0, Wash Assistant, Powder Assistant, und Color Assistant: Diese Funktionen der künstlichen Intelligenz reduzieren manuelle Eingriffe auf ein Minimum und erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit der Druckereien.

THE COLORS OF SUCCESS.

Die Speedmaster 2020 Generation nutzt das immense
Spektrum digitaler Möglichkeiten wie keine Druckmaschinengeneration vor ihr.
Nutzen auch Sie diese neuen Potentiale und schreiben Sie
mit uns Ihre Erfolgsgeschichte.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.