Digitale Kommunikationsplattform für Kunden von Heidelberg am Markt etabliert

25.09.2018

  • Bereits über 400 Anwender bei mehr als 200 Druckereien arbeiten weltweit mit dem Heidelberg Assistant
  • Kunden schätzen automatisierte Informationsbereitstellung, hohe Transparenz und schnelles eCommerce
  • D.O.G Darmstadt treibt Digitalisierung mit dem System voran

Mit der Ende des vergangenen Jahres erfolgten Markteinführung des Heidelberg Assistant eröffnete die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) ein neues Kapitel in der digitalen Kundenbetreuung und stellt seither die Kundenbeziehung auf eine neue Grundlage. Das Unternehmen erhielt für diese Innovation den Digital Leadership Award. Innerhalb kurzer Zeit gelang es Heidelberg, das System am Markt zu etablieren: Bereits über 400 Anwender bei mehr als 200 Druckereien weltweit nutzen den Heidelberg Assistant regelmäßig und bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres soll die Zahl auf rund 500 Betriebe steigen.

“Für industrielle Druckereien ist das digitale Wartungsmanagement über den ganzen Lifecycle hinweg ein immer wichtigeres Erfolgskriterium. Der Heidelberg Assistant unterstützt diese Betriebe bei der Digitalisierung ihrer Kommunikations- und Serviceabläufe und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Erhöhung der Gesamteffizienz“, so Professor Dr. Ulrich Hermann, Vorstand Lifecycle Solutions und Chief Digital Officer bei Heidelberg.

D.O.G Darmstadt treibt Digitalisierung mit Heidelberg Assistant voran

Schritt für Schritt zum automatisierten eCommerce

Bilder

Weitere Informationen


Matthias Hartung, Media Relations

Matthias Hartung
Pressereferent, Media Relations Tel.: +49 (0)6222 82 67174
Fax.: +49 (0)6222 82 9967174

Weitere Informationen

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg