Angebot anfordern

IT‘S SHOWTIME! - Neue Speedmaster CX 104 unterstreicht Heidelbergs Technologieführerschaft

22.06.2021

  • Modernste Bogenoffsettechnologie adressiert breites Marktpotenzial durch hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Einzigartige Bedienphilosophie mit intelligenten Assistenzsystemen im Standard
  • Neues Lackierwerk für effiziente und flexible Veredelung in Top-Qualität
  • Innovationen im Farb-/Feuchtwerk erhöhen die Anwendungsflexibilität
  • Neue Speedmaster CX 92 vereint Flexibilität, Produktivität und Kosteneffizienz für die Signaturenproduktion

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) präsentiert mit der neuen Speedmaster CX 104 ihre nächste Weltpremiere - live auf der in diesem Jahr größten Kundenveranstatung, der China Print, die vom 23. bis 27. Juni in Peking stattfindet und zeitgleich online im Rahmen der digitalen Kundenveranstaltung IT’S SHOWTIME!. Nur ein Jahr nach Vorstellung der drupa 2020 Druckmaschinengeneration veröffentlicht das Unternehmen die nächste Produktneuheit im Kerngeschäftsfeld Bogenoffsetdruck. Damit unterstreicht Heidelberg seine Innovationsstärke und Technologieführerschaft in einem anspruchsvollen Marktumfeld. Mit der neuen Speedmaster CX 104 will Heidelberg die starke Position im wachsenden Verpackungssegment weiter ausbauen und dem steigenden Bedarf an flexiblen Drucksystemen mit unterschiedlichen Automatisierungslösungen und -varianten im Akzidenbereich gerecht werden. Die neue Druckmaschine mit dem Bogenformat 104 bietet Kunden im Akzidenz-, Verpackungs- und Etikettendruck den Zugang zu modernster Bogenoffsettechnologie von Heidelberg zu einem hervorragenden Preis-Leitungsverhältnis. Kunden profitieren bei der Wahl der Ausstattungsvarianten von der freien Skalierbarkeit des Systems bis hin zur Push-to-Stop Funktionalität und zudem von kundenindividuellen Konfigurationen mit bereits bis zu 15 Druck- bzw. Lackierwerken.

„Heidelberg investiert in die Zukunft der Branche. Mit der neuen intelligenten Speedmaster CX 104 stärken wir deutlich die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden und die von Heidelberg“, so Rainer Hundsdörfer, Vorstandsvorsitzender bei Heidelberg. „Wir haben die Maschine für ein breites Kundensegment und Anwendungsspektrum entwickelt und adressieren damit ein breites Marktpotenzial. Mit unserer neuen Universalmaschine im Format 70x100 ist modernste Bogenoffsettechnologie von Heidelberg für viele Druckereien weltweit verfügbar.“

Einzigartige Bedienphilosophie mit intelligenten Assistenzsystemen im Standard
Neues Lackierwerk für effiziente und flexible Veredelung in Top-Qualität
Innovationen im Farb-/Feuchtwerk erhöhen die Anwendungsflexibilität
Neue Speedmaster CX 92 vereint Flexibilität, Produktivität und Kosteneffizienz für die Signaturenproduktion
Bilder
Weitere Informationen

Matthias Hartung, Media Relations

Matthias Hartung
Pressereferent, Media Relations Tel.: +49 (0)6222 82 67174
Fax.: +49 (0)6222 82 9967174

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.