Kontakt

Angebot anfordern

Nächste Generation der Heidelberg Wallbox mit Energy Control geht an den Start

14.10.2020

  • Weiterentwickelte Ladetechnologie bietet integriertes Lastmanagement mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis
  • Smartes Ladesystem für bis zu 16 Elektrofahrzeuge gleichzeitig
  • Einbindung in Home Energy Management Systeme möglich

Mit weiter steigenden Zulassungszahlen für Elektrofahrzeuge steigt zugleich der Bedarf am selben Ort mehrere Fahrzeuge gleichzeitig laden zu können. Daher wächst die Nachfrage nach Ladesystemen, die über ein Lastmanagementsystem verfügen, welches dafür sorgt, dass sich die verfügbare Ladeleistung optimal auf mehrere Elektrofahrzeuge verteilt. Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) startet daher mit dem Verkauf der neuen Generation ihrer Ladesysteme für Hybrid- und Elektrofahrzeuge: Die Heidelberg Wallbox Energy Control mit integriertem Lastmanagement ermöglicht das gleichzeitige Laden mehrerer Fahrzeuge und bietet damit für Mehrfamilienhäuser, in Garagen mit mehreren Parkplätzen sowie auf Firmen- und Hotelparkplätzen eine attraktive Ladelösung. Aufgrund des lokaldynamischem Lastmanagements verteilen mehrere vernetzte Wallboxen den verfügbaren Ladestrom optimiert und automatisch auf bis zu 16 Hybrid- oder Elektrofahrzeuge.

„Mittlerweile haben sich Heidelbergs Ladesysteme im Markt für Elektrofahrzeuge fest etabliert. Viele und v.a. gewerbliche Anwender warten zudem bereits auf die weiterentwickelte Ladetechnologie mit integriertem Lastmanagement, die das Unternehmen jetzt zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis und in bewährter Heidelberg Qualität auf den Markt bringt“, so Rainer Hundsdörfer, Vorstandsvorsitzender bei Heidelberg.

Lokaldynamisches Lastmanagement und kurze Ladezeiten bieten Anwendern Mehrwert
Einfache Installation ohne Folgekosten
Smartes Zusammenspiel mit Ihrer Photovoltaikanlage
Bewährte und robuste Technik mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis
Technische Highlights der Heidelberg Wallbox Energy Control:
Bilder
Weitere Informationen zur Heidelberg Wallbox:
Weitere Informationen

Matthias Hartung, Media Relations

Matthias Hartung
Pressereferent, Media Relations Tel.: +49 (0)6222 82 67174
Fax.: +49 (0)6222 82 9967174

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.