Klimaneutral bis 2030: HEIDELBERGS Klimastrategie für alle Standorte

Die Heidelberger Druckmaschinen AG verstärkt ihre Aktivitäten im Nachhaltigkeitsmanagement. Vor dem Hintergrund der weltweiten Herausforderungen des Klimawandels hat sich HEIDELBERG im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie ein ambitioniertes Ziel gesetzt: bis 2030 verpflichten wir uns zur Klimaneutralität an unseren Standorten und Niederlassungen.

Unsere Schritte zur Klimaneutralität

Um unser Ziel zu erreichen, haben wir mehrere Schritte definiert:

  • Steigerung der Energieeffizienz an allen Produktions- und Vertriebsstandorten,
  • Versorgung unserer Standorte mit erneuerbaren Energien aus eigenen Anlagen,
  • Bezug von zertifiziertem Grünstrom,
  • unvermeidbaren Emissionen über Emissionszertifikate kompensieren.

Wichtig ist uns eine kontinuierliche Optimierung unserer Standorte und somit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Auch nach 2030 wollen wir weiter daran arbeiten den Anteil der Emissionszertifikate zu reduzieren. Bis spätestens zum Jahr 2040 will HEIDELBERG dann die vollständige Klimaneutralität seiner Standorte ohne Zertifikate erreichen.

Sustainability @ HEIDELBERG
Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Diese Felder sind erforderlich.