Anwendungspaket.

Tactile Coatings.

  • Komplettpaket bestehend aus Saphira Verbrauchsmaterialien und Heidelberg Anwendungstraining
  • Saphira Rasterwalze Tactile entwickelt von Heidelberg
  • Speziell für die Anwendung entwickelte UV-Strukturlacke Tactile
  • Anwendungswissen von Heidelberg-Experten inklusive Beratung und Schulung

Unser Komplettpaket für

Beeindruckende Lackeffekte

Um spektakuläre haptische und visuelle Effekte zu erzielen, besteht unser Anwendungspaket Tactile Coatings aus 3 Komponenten:

  • Saphira Rasterwalze Tactile: Unsere spezielle Rasterwalze nutzt eine patentierte Gravur mit hohem Schöpf- und Übertragungsvolumen. Die spezielle Struktur ermöglicht einen randscharfen Übertrag auch bei hohen Auflösungen und feinen Linien.
  • Saphira Coatings: Die Kombination aus Saphira Mattprimern und den speziell entwickelten Saphira UV-Glanzlacken für unterschiedliche Maschinenkonfigurationen ermöglicht beeindruckende haptische Effekte und Matt – Glanz Kontraste.
  • Anwendungs-Training: Unsere Heidelberg Showroom Experten beraten Sie gerne und zeigen Ihnen in Ihrem Drucksaal oder auch bei uns im PMC Wiesloch wie Sie mit Tactile Coatings Ihr Produktportfolio aufwerten können
.

Wir bringen zusammen was zusammen gehört: Ihre Spezialisten lernen bei unseren Anwendungsexperten mit welchen Verbrauchsmaterialien diese herausragenden Effekte bestmöglich erzielen können und so schaffen wir zusammen eine unschlagbare Kombination für höchste Qualität und Leistung in Ihrem Drucksaal.

Für mehr Information:

Kontaktieren Sie uns.

Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

  • Heidelberg eShop

    Saphira Verbrauchsmaterialien können Sie einfach und bequem online bestellen unter:
    shop.heidelberg.com

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg