HEIDELBERG startet Produktmarke AMPERFIED im Bereich Elektromobilität

14.06.2022

  • HEIDELBERG gestaltet Mobilität und Energieversorgung der Zukunft
  • Konzentration auf E-Mobilität als eigenständige Gesellschaft: Amperfied GmbH gegründet
  • Erweitertes Produktportfolio unter „HEIDELBERG AMPERFIED“ für privates und öffentliches Laden
  • Technologiepräsentation auf der Hannover Messe

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (HEIDELBERG) bietet künftig ihre innovativen Lösungen im Wachstumssegment der Elektromobilität unter der Produktmarke AMPERFIED an. Auf Basis jahrelanger Kompetenz im Bereich der Leistungselektronik ist das Unternehmen bereits im Jahr 2014 in das Geschäft mit Ladeelektronik für E-Fahrzeuge eingestiegen. Gestartet als Zulieferer für die Automobilindustrie, vermarktet HEIDELBERG inzwischen auch Wallboxen unter eigener Marke und hat mittlerweile über 130.000 Einheiten verkauft. Um die steigende Nachfrage schneller zu bedienen und weiter zu wachsen, hat HEIDELBERG am Standort Wiesloch-Walldorf die Produktionskapazitäten kontinuierlich erhöht und bereits fünf Produktionslinien in Betrieb. Entsprechend ist auch geplant, die Zahl der Mitarbeitenden von derzeit rund 100 in diesem Arbeitsgebiet weiter zu steigern. Zudem wird die Erweiterung des internationalen Vertriebs von Ladelösungen weiter forciert.

„Die Identifikation und der Ausbau neuer Geschäftsfelder steht für HEIDELBERG absolut im Fokus. Mit dem Erfolg der HEIDELBERG Ladelösungen zeigen wir eindrücklich, wie wir durch Technologietransfer ein neues Geschäftsfeld erschließen und in kurzer Zeit eine sehr gute Marktposition erreichen können“, sagte Dr. Ludwin Monz, Vorstandsvorsitzender von Heidelberg. „Mit der Gründung der Amperfied GmbH konzentrieren wir uns auf den Markt der Elektromobilität und wollen den erfolgreich eingeschlagenen Weg fortsetzen.“

Start ins neue Geschäftsjahr als eigenständige Gesellschaft: Amperfied GmbH
Erweiterungen des Produkt-Portfolios für privates und öffentliches Laden
Technologiepräsentation auf der Hannover Messe
Bilder
Weitere Informationen zur HEIDELBERG Wallbox:
Weitere Informationen

Thomas_Fichtl

Thomas Fichtl
Leiter Corporate Public Relations und Pressesprecher Tel.: +49 (0)6222 82 67123
Fax.: +49 (0)6222 82 67129

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.

Angebot anfordern