Angebot anfordern

Heidelberg steigert Wallbox Absatz in Ländern der DACH Region und baut Produktion im Bereich E-Mobilität weiter aus

26.10.2021

  • Vierte Wallbox-Produktionslinie geht in Betrieb
  • Kunden in Österreich und der Schweiz setzen verstärkt auf smarte Ladetechnologie von Heidelberg
  • Umsatzwachstum im Bereich Elektromobilität im laufenden Geschäftsjahr weit über Plan

Neben Deutschland nimmt auch in den Nachbarländern Österreich und Schweiz die Elektromobilität an Fahrt auf. So sind in beiden Ländern die Zulassungszahlen von Elektrofahrzeugen im laufenden Jahr gegenüber dem Vorjahr drastisch gestiegen. In Österreich beispielsweise stiegen die Zulassungszahlen von Januar bis September um über 150 Prozent gegenüber dem Vorjahr (Quelle: Bundesverband Elektromobilität Österreich). In der Schweiz verläuft die Entwicklung ähnlich. Dabei finden auch hier wie in Deutschland die meisten Ladevorgänge im privaten Umfeld statt (Quelle: Swiss eMobility).

Die Ladetechnologie der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) ist daher zunehmend auch in Ländern außerhalb von Deutschland begehrt. Dies zeigt sich gera-de auch an den Absatzzahlen der Wallboxen von Heidelberg in Österreich und der Schweiz. So konnte das Unternehmen bisher in beiden Ländern zusammen eine mitt-lere vierstellige Anzahl an Ladelösungen der beiden Modelle Heidelberg Wallbox Energy Control bzw. Heidelberg Wallbox Home Eco verkaufen. Damit etabliert Hei-delberg sich auch in diesen beiden Ländern als einer der führenden Anbieter.

Vierte Wallbox-Produktionslinie geht in Betrieb
Bilder
Weitere Informationen

Matthias Hartung, Media Relations

Matthias Hartung
Pressereferent, Media Relations Tel.: +49 (0)6222 82 67174
Fax.: +49 (0)6222 82 9967174

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.