Angebot anfordern

Heidelberg optimiert Kundenansprache in Großbritannien

15.06.2021

  • Neuer Vertriebsstandort im Westen von London geplant
  • Kunden- und Logistikzentrale zentral angebunden
  • Bisherige Liegenschaft an Immobilienentwickler Fairview New Homes Ltd. veräußert
  • Heidelberg stärkt weiter seine Liquidität für zukünftige Investitionen

Die Vertriebs- und Serviceorganisation der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) in Großbritannien optimiert weiter ihre Kundenansprache in diesem wichtigen Druckmarkt. Nachdem bereits im Februar dieses Jahres das neue Logistikzentrum in Leighton Buzzard etabliert wurde und von hier aus die Kunden schneller und flexibler mit Ersatzteilen und Verbrauchsmaterialien bedient werden können, plant das Unternehmen jetzt auch die Kundenzentrale in den Westen von London zu verlegen. Damit sind künftig die Vertriebs- und Servicezentrale, die Backoffice-Funktionen aber auch der Showroom von Heidelberg für alle Kunden noch bequemer und effizienter zu erreichen. Der Umzug soll noch im Kalenderjahr 2021 stattfinden.

Die Liegenschaft in Brentford – zwischen London City und Heathrow Flughafen gelegen, wurde an den Immobilienentwickler Fairview New Homes Ltd. (Fairview) veräußert. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde heute unterzeichnet. Fairview ist ein in 1961 gegründeter, britischer Entwickler von hochwertigen Wohneinheiten und Häusern in London. Heidelberg erwartet, dass die Transaktion mit einem vereinbarten Kaufpreis im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich im letzten Quartal 2021 vollzogen wird.

„Mit dem geplanten Umzug der Vertriebs- und Servicezentrale können wir unsere Kunden in Großbritannien künftig noch effizienter betreuen“, sagte Rainer Hundsdörfer, Vorstandsvorsitzender von Heidelberg. „Zudem ist die Veräußerung der freiwerdenden Liegenschaft in Brentford ein wichtiger Schritt in der voranschreitenden Anpassung unserer Strukturen. Durch effizientere Flächennutzung sparen wir bei Heidelberg künftig erhebliche Kosten ein. Die hierdurch freiwerdenden Mittel nutzen wir, um unsere Liquidität zu stärken und strategische Zukunftsinvestitionen auf dem Weg unserer digitalen Transformation weiter voranzutreiben.“

Heidelberg betreut mit etwa 160 Mitarbeitern rund 1.400 Kunden in Großbritannien und Irland. Der Markt ist einer der Top-10-Märkte von Heidelberg.

Weitere Informationen
Wichtiger Hinweis

Thomas_Fichtl

Thomas Fichtl
Leiter Corporate Public Relations und Pressesprecher Tel.: +49 (0)6222 82 67123
Fax.: +49 (0)6222 82 67129

robin_karpp

Robin Karpp
Leiter Investor Relations und Group Communications Tel.: +49 (0)6222 82 67120
Fax.: +49 (0)6222 82 67129

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.