Kontakt

Angebot anfordern

B&K Offsetdruck investiert in zwei Speedmaster XL 106 neuester Generation und Subscription Smart Vertrag für effizientere Prozesse

02.07.2020

  • Installation der ersten Speedmaster XL 106 Generation 2020 erfolgte während der Corona-Pandemie reibungslos
  • Subscription Smart Vertrag beinhaltet Konsignationslager betrieben von Heidelberg
  • Über fünfzehn Prozent an Zeitgewinn pro Tag durch höhere Produktivität
  • Zweite Maschine wird nach Absprache installiert

Die B&K Offsetdruck GmbH mit Sitz in Ottersweier hat bei der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) in ein Gesamtpaket über zwei Speedmaster XL 106 der neuesten Generation 2020 und einen Subscription Smart Vertrag mit beliefertem Konsignationslager investiert. Damit sieht sich das Unternehmen gut für die Digitalisierung seiner Prozesse aufgestellt und möchte insgesamt seine Gesamtanlageneffizienz erhöhen. Über das digitale Portal Heidelberg Assistant hat B&K den direkten Zugriff auf die verschiedenen Dienstleistungen.

Die neue Speedmaster XL 106 passt perfekt in dieses digitale Umfeld. „Ich sehe nur Begeisterung bei meinen Druckern“, fasst Jörn Kalbhenn, Geschäftsführer und Inhaber von B&K, seine Erfahrungen mit der vor kurzem installierten ersten Speedmaster XL 106 zusammen. Die weltweit erste Zehnfarben Wendemaschine mit Lackiereinheit überzeugte vom Stand weg mit dem innovativen Bedienungskonzept Push to Stop und den vielen intelligenten Assistenten. Insbesondere die bediener- und prozessbedingten Verluste lassen sich mit der neuesten Speedmaster Generation systematisch minimieren und die Effektivität deutlich steigern – bis hin zum autonomen Drucken.

Die 220 Mitarbeiter von B&K produzieren dreischichtig beispielsweise Umschläge für Zeitschriften wie Fokus, Bunte, Elle, Freundin und TV-Spielfilm, verlegt vom nahegelegenen Burda Verlag. Hier werden die Möglichkeiten des Inline-Stanzen und Veredelungen mit Tagesleuchtfarben oder Drip-Off eingesetzt. Weiterhin schätzen Industriekunden und Agenturen in der Region und in ganz Europa die hohe Qualität und Liefertreue von B&K. Das Unternehmen ist eines der größten Sticker-Hersteller in Europa und produziert Mal- und Schulbücher für Kinder.

Seit vollem Produktionsstart im Juni hat die Speedmaster XL 106 bereits über drei Millionen Bogen auf dem Totalisator. „Mit der Maschine fahren wir eine Geschwindigkeit von 18.000 Bogen pro Stunde im Schön- und Widerdruck, sind dadurch schneller in der Weiterverarbeitung und können auch schneller ausliefern. Dadurch gewinnen wir bis zu vier Stunden pro Tag“, erklärt Kalbhenn. Als Besonderheit hat die Maschine die Wendung nach dem vierten Druckwerk, so dass beispielsweise 4/4-farbig plus zwei Sonderfarben plus Lack gedruckt werden kann. Dies wird oft für die Umschlagsproduktion für namhafte Verlage eingesetzt.

Win-win-Situation mit Subscription Smart und Konsignationslager
Leidenschaft trifft auf Innovation
Bilder
Weitere Informationen

weisser_hilde

Hilde Weisser
Pressereferentin, Fachpresse Tel.: +49 (0)6222 82 67971
Fax.: +49 (0)6222 82 9967971

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.