Kontakt

Angebot anfordern

Batsios Labels investiert in erste Gallus-Druckmaschine

21.02.2020

  • Gallus ECS 340 im Einsatz für die Produktion von Selbstklebeetiketten
  • Höhere Produktivität, Effizienz und exzellente Druckqualität

St. Gallen im Februar 2020 – Es ist die dritte Gallus ECS 340 in Griechenland innerhalb von drei Jahren: Batsios Labels installierte im Mai 2019 ihre erste Gallus-Druckmaschine, eine konventionelle Etikettendruckmaschine für die Herstellung von Selbstklebeetiketten.

Zusätzlich zur Produktivitätssteigerung und Erweiterung des Bedruckstoff- und Farbspektrums berichtet die griechische Etikettendruckerei, dass sich diese Investition seit der Installation im letzten Jahr bereits auszahlt.

Batsios Labels mit Sitz in Thessaloniki, Griechenland, investierte in eine Gallus ECS 340 mit acht Flexo- und einem Siebdruckwerk inklusive der Möglichkeit zur Kaltfolienprägung. Mit einer Druckbreite von 340 mm überzeugt die konventionelle Etikettendruckmaschine durch Stabilität, Geschwindigkeit und Qualität und wird hauptsächlich zur Produktion von Selbstklebeetiketten eingesetzt.

„Seit 6 Monaten werden wir von Tag zu Tag besser mit der Druckmaschine vertraut“, erklärt Andreas Nikoletsopoulos, Business Development Manager bei Batsios Labels. "Wir sind begeistert, dass sich unsere Investition bereits auszahlt."

Batsios Labels wurde 1989 gegründet und hat seinen Sitz in Thessaloniki, Griechenland. Mit ca. 20 Mitarbeitern und 2 Druckmaschinen produziert die Druckerei in erster Linie Selbstklebeetiketten. Gründe für diese Investition waren laut Batsios Labels eine höhere Produktivität aufgrund erhöhter Geschwindigkeit und Qualität sowie die Möglichkeit, mehr als sechs Farben zu drucken. Außerdem hat sich die Substratvielfalt des Unternehmens verbreitert. Batsios kann so seinen Kunden nun ein größeres Anwendungsspektrum anbieten. Ein reibungsloser Ablauf der Installation und sehr gute Kommunikation zwischen dem Gallus-Kundenservice und Batsios Labels sind die positiven Rückmeldungen der Druckerei bezüglich der neuen Gallus ECS 340.

Nikoletsopoulos bringt es auf den Punkt: „Alles läuft problemlos und effizient. Wir sind mit unserem neuen Gallus ECS 340 sehr zufrieden und investieren möglicherweise in eine weitere Gallus-Maschine.“

Bild
Weitere Informationen

Obermayer-Rosina_DSC_6020-1m

Rosina Obermayer
Gallus Ferd. Rüesch AG
Corporate Communications
Tel.: +41 71 242 83 27

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.