Ein wichtiger Meilenstein beim Ausbau der Nachhaltigkeitsaktivitäten ist, dass HEIDELBERG im Februar 2023 die Teilnahme am UN Global Compact beschlossen hat. Der UN Global Compact ist die weltweit größte und wichtigste Initiative für eine verantwortungsvolle und nachhaltige Unternehmensführung. Anhand von zehn universellen Prinzipien in den Kernbereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Antikorruption erfolgt eine Ausrichtung der Strategie und der operativen Tätigkeiten des Unternehmens. Dies bildet die Basis zur Verwirklichung der Sustainable Development Goals (SDGs). Im Rahmen des jährlichen Fortschrittsberichts (Communication on Progress – CoP) wird über die Umsetzung der zehn Prinzipien und Aktivitäten des Unternehmens in den Kernbereichen berichtet. Der CoP-Bericht ist nach Veröffentlichung auf der Webseite des UN Global Compact öffentlich einsehbar. Heidelberger Druckmaschinen AG | UN Global Compact

Schon vor dem Beitritt zum UN Global Compact hat HEIDELBERG eine Bewertung der SDGs durchgeführt und definiert, zu welchen der Ziele HEIDELBERG einen aktiven Beitrag leisten kann. Dabei haben wir 8 aus 17 Zielen identifiziert, zu denen wir bereits heute einen aktiven Beitrag leisten.

Erfahren Sie mehr über den UN Global Compact: www.unglobalcompact.org oder www.globalcompact.de.

Übersicht zu den aktiven Sustainable Development Goals (SDG), zu denen HEIDELBERG einen Beitrag leistet:
Zuletzt aktualisiert 24. Oktober 2023

Sustainability @ HEIDELBERG
Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Diese Felder sind erforderlich.