Compliance

Die Einhaltung der geltenden gesetzlichen und sonstige Vorschriften sowie die Einhaltung der allgemein anerkannten moralischen, ethischen und gesellschaftlichen Prinzipien sind wesentlicher Bestandteil des unternehmerischen Selbstverständnisses der Heidelberg Gruppe.

Unter Compliance wird die Befolgung aller für das Unternehmen und seine Mitarbeiter auf allen Ebenen verbindlichen Gesetzte und Regelungen verstanden, wie sie in staatlichen und nichtstaatlichen Regelungswerken niedergelegt sind. Dies umfasst ausdrücklich auch alle internen und externen Regelungen und Vereinbarungen, denen sich Heidelberg freiwillig unterwirft.

Staatliche Regelungen sind zunächst einschlägige Strafvorschriften mit den Schwerpunkten Korruption, Untreue, Betrug, Bestechung und Bestechlichkeit, aber auch arbeitsrechtliche Normen oder gesellschaftsrechtliche Regelungen, die die Verantwortlichkeiten und die Haftung von Gesellschaftsorganen betreffen, insbesondere im Aktien- und im GmbH-Gesetz. Nichtstaatliche Vorschriften allgemeiner Art sind beispielsweise der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) sowie die Business Judgement Rule (BJR).

Konkretere Verhaltensvorschriften speziell für alle Mitarbeiter von Heidelberg enthalten vor allem die Leitlinien und der Verhaltenskodex von Heidelberg. Ferner enthalten einzelne Verträge konkrete Vorgaben. Als Gegenstand möglicher Verstöße kommen Pflichtverletzungen und Fehlverhalten sowohl von Heidelberg Mitarbeitern auf allen Ebenen und/oder in allen Gesellschaften der Heidelberg Gruppe als auch von Externen in Betracht.

Heidelberg stellt die Verwirklichung seiner Compliance Ziele durch ein Compliance Management System sicher, welches der Sensibilisierung für Compliance Sachverhalte und dem Schutz der Heidelberg Gruppe, seinen Organen und Mitarbeitern vor finanziellen und Reputationsschäden dient.

Oliver_Heeb-001_OS17374

Oliver Heeb
Chefsyndikus - Chief Compliance Officer Tel.: +49 (6222) 82-67100
Fax.: +49 (6222) 82-9967100

Foto_Kreuer

Sabine Kreuer
Syndikusrechtsanwältin - Compliance Managerin Tel.: + 49 (6222) 82-67106
Fax.: +49 (6222) 82-9967106

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg