Angebot anfordern

Imprenta Don Bosco.

Speedmaster SX 102-8-P. Auf dem Weg nach oben mit herausragender Speedmaster Qualität.

Umsatzsteigerung kommt sozialen Projekten zu gute

„Ausschlaggebend für die Kaufentscheidung zugunsten von Heidelberg waren die garantierte Qualität, die Zuverlässigkeit der Maschinen und des technischen Services und generell die sehr gute Unterstützung durch Heidelberg und die Vertretung Heidelberg Ecuador.“ so Geschäftsführer Johnny Guerra. „Größter Vorteil dieser hochmodernen Technologie ist die Möglichkeit, durch die hohe Produktivität im Schön- und Widerdruck schnellstens auf dringende Aufträge reagieren zu können. Ein weiterer Punkt ist die optimale Qualität, die erzielt werden kann, und nicht zuletzt die Umweltfreundlichkeit“ schließt Johnny Guerra ab. Das Erfolgsgeheimnis der Druckerei ist zunächst einmal die Entscheidung, ein professionelles Management einzusetzen, die besten Experten der grafischen Industrie als Mitarbeiter zu gewinnen und natürlich die Modernisierung von Technologie und Maschinenpark. So steigerte man den Umsatz um 800% in den letzten 8 Jahren.

Die Druckerei Imprenta Don Bosco ist in Quito, Ecuador zu Hause und ist eine der “Top Five” Druckereien des Landes mit einem Jahresumsatz von 8 Millionen USD und 70 Mitarbeitern. Ihre Spezialität sind qualitativ sehr hochwertige Zeitschriften und Bücher, die ihr bereits einige Auszeichnungen eingebracht haben. Der Betrieb wurde 1962 von der “Comunidad Salesiana del Ecuador” gegründet, einer Ordensgemeinschaft der römisch-katholischen Kirche, die auf den italienischen Priester Johannes Bosco, kurz „Don Bosco“, zurückgeht. Noch heute ist der Betrieb im Besitz der Salesianer. Die Druckerei ist eine der ca. 100 Institutionen der Ordensgemeinschaft in Ecuador – Universitäten, Schulen, Pfarreien, Verlage, Druckereien etc. Alle haben zum Ziel, die Ausbildung junger Menschen aus sozialen Brennpunkten oder mit wenig finanziellen Mitteln zu ermöglichen und zu fördern. Aufgrund der guten wirtschaftlichen Ergebnisse können, und das ist das Wichtigste– die größten sozialen Projekte der Salesianer in Ecuador direkt finanziert werden können.

Die Speedmaster SX 102 8-Farben-Maschine von Heidelberg mit Prinect Axis Control in Kombination mit dem Suprasetter und Prinect Workflow ist die erste dieser Art überhaupt im Land und macht Imprenta Don Bosco damit einzigartig. Neben der Achtfarben setzt die Druckerei noch eine Speedmaster SM 102-4 und eine CD 102-4 sowie weitere Heidelberg Produkte in der Vorstufe und Weiterverarbeitung ein. „Die moderne Technologie, die Produktivität, die Vorteile der Farbmesssysteme wie Prinect Axis Control und nicht zuletzt der menschliche Faktor brachten Imprenta Don Bosco an die Spitze der ecuadorianischen Druckereien.“ schließt Johnny Guerra ab.

Imprenta Don Bosco, EC

Weitere Informationen

Heidelberg Schweiz kontaktieren

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben.

*Dieser Felder sind erforderlich.