Angebot anfordern

Artoos.

Speedmaster XL 106-10-P. Erzielt 50 Prozent mehr Leistung als das Vorgängermodell eines Wettbewerbers.

Die produktivste Druckmaschine, die wir je gehabt haben

Das in der Nähe von Brüssel ansässige Unternehmen ist ein einzigartiger Allround-Anbieter für Marketingkommunikation. „Wir sind bestrebt, unseren Kunden mit einem ergebnisorientierten und nachhaltigen Ansatz alle Angelegenheiten rund um die Online- und Offline-Kommunikation abzunehmen“, so Filip Coosemans, technischer Direktor bei Artoos. Um dieses Ziel zu erreichen, erstreckt sich das Dienstleistungsangebot seiner Firma von Design und Layout über Vorstufe und Druck bis hin zur Weiterverarbeitung. Artoos übernimmt umfangreiche Kommunikationsaufträge für große Unternehmen aus ganz Europa, beschäftigt 140 Mitarbeiter und arbeitet im Zweischichtbetrieb.

„Um die Time-to-Market unserer Kunden beschleunigen zu können und so energieeffizient und umweltfreundlich wie nur irgend möglich zu produzieren, investieren wir ständig in neue, rentablere Maschinen und Technologien“, stellt Filip Coosemans fest. Seit 2010 hat Artoos in vier Speedmaster-Druckmaschinen investiert: eine Speedmaster XL 75-5+L, eine SM 52-5 Anicolor, eine XL 75-10-P+L und – im September 2012 – in die Speedmaster XL 106-10-P. Die Effizienz dieser Maschine und ihre benutzerfreundliche Bedienung machen die Druckerei äußerst flexibel.

„Als wir die Speedmaster XL 106 angeschafft haben, sind wir davon ausgegangen, dass sie uns eine 50 Prozent höhere Kapazität bieten würde, als wir mit der Vorgängermaschine von der Konkurrenz hatten. Doch ich muss gestehen, dass wir die XL unterschätzt haben!“, so Filip Coosemans, der von den Möglichkeiten seiner Neuanschaffung begeistert ist. „Ein Mal haben wir 50 Plattenwechsel in einer einzigen Schicht geschafft, und ein anderes Mal haben wir 110.000 Bogen pro Schicht gedruckt, wobei die Maschine durchweg mit Spitzengeschwindigkeit gelaufen ist. Die außergewöhnlich schnellen Auftragswechsel und die hohe Produktionsgeschwindigkeit der Speedmaster legen die Basis für eine unschlagbare Produktivität – sowohl bei kleinen als auch bei großen Auflagen.“

Auch von der Warte der gesellschaftlichen Verantwortung (CSR) aus gesehen scheinen die Speedmaster eine ausgezeichnete Wahl zu sein. „Wir haben uns dafür entschieden, alle Speedmaster mit Inpress Control, dem Inline-Register- und -Farbmesssystem von Heidelberg, auszustatten. Der erste OK-Bogen wird somit außerordentlich schnell produziert, Auftragswechsel dauern gerade einmal sechs Minuten. Da unsere durchschnittliche Gesamtzeit pro Auftrag bei 30 Minuten liegt und pro Schicht 15 Auftragswechsel durchgeführt werden, ist das für die hohe Produktivität unseres gesamten Betriebsablaufs von entscheidender Bedeutung.“

Artoos, BE

Heidelberg Schweiz kontaktieren

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben.

*Dieser Felder sind erforderlich.