Klampfer Gruppe zieht nach einem Jahr „Heidelberg Subscription“ positive Bilanz

09.10.2019

  • Effizientere Prozesse und höhere Performance führen zu einer durchschnittlichen Produktivitätssteigerung von rund 13 Prozent
  • Daten erweisen sich als Schlüssel im Verbesserungsprozess
  • Heidelberg übernimmt bei Klampfer planmäßig auch Bestandsverwaltung für Verbrauchsmaterialien

Die Klampfer Gruppe mit Hauptsitz im österreichischen St. Ruprecht an der Raab war im April 2018 einer der ersten Kunden, der bei der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) einen umfassenden Subskriptionsvertrag unterschrieben hatte. Die Subskriptionsvereinbarung umfasst das komplette Druckvolumen der Klampfer Gruppe für insgesamt fünf Jahre. Heidelberg installierte dazu eine neue Speedmaster XL 106 und eine Speedmaster SX 52 sowie die dazugehörende Software und liefert alle Verbrauchsmaterialien und Dienstleistungen. Zudem hatte die Klampfer Gruppe mit Heidelberg einen Consumables Versorgungsvertrag für die bereits im Jahr 2016 gelieferte Speedmaster XL 106-8P geschlossen. Nach jetzt über einem Jahr Erfahrung mit dem Modell zieht Klampfer eine positive Zwischenbilanz: „Mit der Einführung von „Heidelberg Subscription“ konnten wir die Effizienz unserer Abläufe im Drucksaal deutlich erhöhen. Zugleich stieg die Performance unserer Druckmaschinen deutlich und stärker als erwartet, so dass wir zusätzliche Ressourcen für den Ausbau unseres Kundengeschäfts zur Verfügung haben“, so Daniela Klampfer, Geschäftsführerin der Klampfer Gruppe. „Die Entscheidung für ‚Heidelberg Subcscription‘ war damit goldrichtig“

Effizientere Prozesse – deutlich höhere Performance

Heidelberg übernimmt bei Klampfer auch Bestandsverwaltung für Verbrauchsmaterialien – „Vendor Managed Inventory“

Über „Heidelberg Subscription“

Bild

Weitere Informationen


Matthias Hartung, Media Relations

Matthias Hartung
Pressereferent, Media Relations Tel.: +49 (0)6222 82 67174
Fax.: +49 (0)6222 82 9967174

Weitere Informationen

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg