Heute schon an morgen denken.


Seit 1978 ist die Druckerei Tomás Hermanos im Zentrum Spaniens für Ihre Kunden vor Ort, wenn es um die Produktion von Flyern und Broschüren, Postern, Magazinen und Katalogen sowie alle Arten von Geschäftsdrucksachen geht. Und seit Corona hat sich das Angebot noch vergrößert, etwa um Schilder und Kennzeichnungen zu den Sicherheitsregeln. Im Drucksaal kommen daher neben den beiden Speedmaster CD 74-5-LF und Speedmaster 52-2 auch eine und für die Weiterverarbeitung eine POLAR 92 zum Einsatz. Seit Kurzem vervollständigt ein Suprasetter A75 DTL das Produktportfolio. Doch damit nicht genug: Tomás Hermanos haben ihren Workflow auf Prinect Production umgestellt – nicht ganz einfach in Zeiten von COVID-19 möchte man meinen, zumal Spanien eines der von den Auswirkungen des Virus am stärksten betroffenen Länder Europas ist. „Wir sind eine Akzidenzdruckerei im Herzen des Landes und ich bin froh sagen zu können, dass wir im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit Heidelberg praktisch keine Einschränkungen durch die Corona-Krise erfahren mussten. In diesen schwierigen Zeiten haben wir Seite an Seite mit Heidelberg Spanien gearbeitet und es geschafft, die Installation von Prinect Production erfolgreich abzuschließen.“, sagt Juan Carlos Tomás, Betriebsleiter bei Tomás Hermanos.

Auch der nächste Schritt ist schon getan: mit Prinect Business nutzt Tomás Hermanos bald auch ein integriertes Management-Informationssystem (MIS). Die aktuelle Situation wird auch dabei berücksichtigt: „Für die Einführung von Prinect Business arbeiten wir von der Druckerei aus, die Heidelberg-Techniker aus der Ferne von anderen Städten. Das hat bestens funktioniert: selbst als es im Land zu einem Totalausfall der Infrastruktur kam, stand die Verbindung zu den Servern und wir konnten mit der Implementierung von Prinect Business fortfahren.“

Und so ist Juan Carlos Tomás überzeugt, die Zeit des Lockdown für Tomás Hermanos bestmöglich genutzt zu haben: „Wir sind heute sogar noch besser auf die Bewältigung dieser Krise vorbereitet.“

Druckerei Tomás Hermanos

Das könnte Sie auch interessieren:

China: "Remote Fitness Check" hilft chinesischem Kunden Kuai Li im Kampf gegen COVID 19

Um während der Krise alle Kundenbeziehungen aufrecht zu erhalten, wurde in China der kostenlose Remote Fitness Check eingeführt.

Kolumbien: Inbetriebnahme einer neuen Maschine rechtzeitig zum 50-jährigen Jubiläum von Graficas Diamante

Wie Heidelberg Columbia die Herausforderungen von COVID-19 meisterte um eine Speedmaster XL 75 pünktlich zu liefern.

Russland: Produktionsrekord trotz schwieriger Zeiten

Seit Juni 2020 freut sich die Druckerei PROMIS in Nischni Nowgorod, der 400 km östlich von Moskau gelegenen fünftgrößten Stadt Russlands, über eine neue Falzklebemaschine Diana Smart 80 mit Diana Braille Modul.

Tschechische Republik und Slowakei: Gemeinsam durch die Krise

Vielen Dank an alle Kunden aus der Tschechischen Republik und der Slowakei und an alle Mitarbeiter von Heidelberg Tschechien und Heidelberg Slowakei!

USA: Morel Ink nutzt den Druck, um konkrete Hilfe für an Covid-19 erkrankte Mitarbeiter im Gesundheitswesen zu ermöglichen

Morel Ink unterstützt aktiv das Projekt "Save Lives Stay Home" (Rettet Leben, bleibt zu Hause).

Italien: großartige Teamarbeit in Zeiten des Lockdowns

Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen konnte nun die Installation bei Grafiche Mercurio SPA abgeschlossen werden.
Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.