So wurde unsere Weihnachtskarte produziert.

Erleben Sie die Magie mit Tactile Coatings.

Die aufwendige Vorderseite der Weihnachtskarte wurde in einem Durchgang auf einer Speedmaster XL 106 mit Doppellack- und Kaltfolientechnologie produziert.

Die verwendeten Verbrauchsmaterialien bieten wir im Komplettpaket Tactile Coatings an: Unsere Saphira Rasterwalze Tactile mit speziell entwickelter Gravur für hohes Schöpf- und Übertragungsvolumen, speziell darauf abgestimmte Saphira Lacke und ein Anwendungstraining durch unsere Experten. Die Kombination dieser Produkte macht diesen anspruchsvollen haptischen Effekt endlich auch im Offsetdruck möglich.

Als Ergänzung zu den ausgeprägten haptischen Effekten und der Matt – Glanz Kombination, wurde zusätzlich Kaltfolientechnologie eingesetzt um beeindruckende Metallictöne zu erzielen.

Mehr über Tactile Coatings

Saphira Strukturlack

Die Strukturlacke aus dem Anwendungspaket Tactile Coatings macht haptische Effekte möglich, die bisher nur dem Siebdruck vorbehalten waren.

Saphira Rasterwalze

Die von Heidelberg entwickelte Rasterwalze mit spezieller Gravur für ein hohes Schöpf- und Übertragungsvolumen.

Anwendungs-Training

Drucken ist unsere Leidenschaft: Unsere Anwendungsexperten stehen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Verbrauchsmaterialien, der Konfiguration Ihrer Ausrüstung und der Schulung Ihrer Mitarbeiter zur Verfügung. .

Making-Of 2019 Heidelberg Grußkarte.

Kontakt

Mehr erfahren. Kontakt aufnehmen