Mit der Heidelberg Cloud unterstützen wir Sie umfassend beim Betrieb Ihres Maschinenparks, bei Fragen zur Produktivitätssteigerung und natürlich bei der schnellen und effizienten Behebung möglicher Fehler.

Um Ihnen auch künftig zukunftsweisende Services bieten zu können, entwickeln wir unsere Leistungen stetig weiter. Dazu ist es notwendig, die vorhandenen Daten zu analysieren und aus den so gewonnenen Informationen neue Dienstleistungen zu konzipieren. Dies tun wir natürlich ohne dass Risiken für Sie entstehen. Als unser Kunde können Sie sich jederzeit darauf verlassen, dass bei der Anbindung, während des aktiven Fernzugriffs auf Ihre Maschine, bei der Datenübertragung und der Daten- speicherung maximale Sicherheit gewährleistet ist.

Eine Technologie – verschiedene Anwendungen.

Unsere Cloud-basierten Services:

Hier ist eine Auswahl unserer beliebtesten Cloud-basierten Dienstleistungen:

Remote Diagnose

Durch Remote Diagnose, also den interaktiven Fernzugriff auf Ihre Maschinen, können unsere Experten Störungen schnell und effizient beheben und Ihnen Hilfestellung bei der Bedienung geben – weltweit und zu jeder Zeit.

eCall

eCall sichert Ihnen den direkten Zugriff auf unseren Heidelberg Service. Die Maschine informiert bei einer Störung automatisch den Bediener. Dieser kann per Knopfdruck sofort Hilfe anfordern und übermittelt direkt mit dieser Meldung alle relevanten Daten und Informationen zur Fehlerdiagnose. Eingehene Meldungen werden von uns mit höchster Priorität bearbeitet. Sie erhalten innerhalb kürzester Zeit einen qualifizierten Rückruf.

Prinect Netprofiler

Prinect Netprofiler dient der farbmetrischen Kalibrierung von Prinect Farbmesssystemen. Diese führen Sie selbst bei sich vor Ort durch. Die ermittelten Daten werden per Remote Service an den Heidelberg Server übertragen. Anschließend erhalten Sie per E-Mail einen Bericht mit allen Referenzwerten sowie ein Zertifikat, das die Messmittelüberprüfung gemäß ISO 9000 bestätigt.

Predictive Monitoring

Predictive Monitoring überwacht die intelligente Sensorik der Maschinen über eine Big-Data-Analyseplattform. Dabei werden technische Daten übertragen, analysiert und ausgewertet. Bewegt sich ein Parameter außerhalb eines definierten Normbereichs, erhält der Serviceexperte eine Meldung aus dem System. Daraufhin erstellt er Aufgabenlisten mit möglichen Servicemaßnahmen wie Wartung, Reinigung, Justage oder Austausch. Diese haben je nach Priorität entweder einen sofortigen Serviceeinsatz oder eine Einbindung in die nächste Wartung zur Folge. Die Überwachung reduziert ungeplante Einsätze auf ein Minimum und sichert höchste Maschinenverfügbarkeit.

Performance Benchmarking

Die webbasierte Lösung Performance Benchmarking vergleicht die Produktivität Ihrer Speedmaster Druckmaschinen anonym mit der Produktivität anderer Markteilnehmer. Dazu werden die Druckleistungen der angeschlossenen Maschinen online erfasst, zentral ausgewertet und in einem Internetportal bereitgestellt.

Performance Beratung

Bei unserem Performance-Beratungsangebot analysieren und verbessern wir neben der Maschine selbst weitere Einflussfaktoren auf den betriebswirtschaftlichen Erfolg der Druckerei. Hierzu werden Prozesse, Maschinenbedienung und Produktivität des gesamten Produktionsworkflows untersucht. Das Projekt startet mit einer Analyse der Ist-Situation in zwei Arbeitsschritten: Zuerst werden über die Heidelberg Cloud Betriebs- und Produktionsdaten der Maschinen übertragen und daraus die Maschinen-Performance (OEE) errechnet. Auf Basis dieser Evaluierung sowie von Vor-Ort Beratungsmethoden wie einer Wertstromanalyse leiten wir Verbesserungsmaßnahmen ab und setzen diese gemeinsam mit Ihnen um. Die Erfolgsmessung wird durch eine stetige Datenanalyse über einen definierten Zeitraum durchgeführt. So sind Performance-Verbesserungen bis zu 40 Prozent möglich.

Kundenzugang zur Heidelberg Cloud:

Heidelberg Assistant.

Der Heidelberg Assistant ist die digitale Schnittstelle für unsere Kunden zu Echtzeitinformationen und umfassenden Analysen aus der Heidelberg Cloud. Der Heidelberg Assistant ist eine Web-Anwendung, die mit technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen auf dem höchsten Niveau (wie z. B. Web Application Firewall, DMZ, Virenprüfung von Anhängen in der Sandbox) abgesichert wird. Der Zugriff auf den Heidelberg Assistant wird über granulare Nutzerrollen- und Rechtekonzepte mit individuellem Login und Passwortschutz (Heidelberg ID) geschützt. Der Master-Administrator wird vom Kunden selbst gesteuert und verantwortet. Alle Sicherheitsauflagen werden regelmäßig mittels interner und externer Penetrationstests überprüft und auf den neuesten Stand der Technik aktualisiert.

Unsere internetbasierten Leistungen erfüllen strengste Anforderungen an die Sicherheit und werden regelmäßig an neueste Standards angepasst.

Unsere IT-Sicherheit für Sie.

Cloud-basierte Services mit umfassender und zertifizierter IT-Sicherheit für unsere Kunden
Kontaktaufnahme geht stets von der Maschine aus
Internet-Standardprotokolle und HTTPS-Verschlüsselung–Mithören zwecklos
Die Heidelberg Servicezentrale als einziger „Ansprechpartner“ im Netzwerk
Der Kunde hat jederzeit vollständige Kontrolle
Doppelte Prokollierung – Auf der Maschine und in der Heidelberg Cloud
Kein Zugang im Hintergrund–interaktiver Zugriff nur nach Einzelerlaubnis
Auch Remote-Service-Techniker kennen Sie persönlich
Datenschutz und Schulung
Autorisierung der Techniker nach Regionen und Maschinentypen
Standardisierte, sichere Servicearbeitsplätze
IT-Sicherheit–eine ständige Herausforderung
PTC Machine Cloud

Ihre digitale Schnittstelle
mit Heidelberg.

Heidelberg Assistant.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.