Medienvielfalt aus einer Quelle.

Multichannel Publishing.

Viele Medien erfordern auch viele Inhalte. Aber statt für Print und Online, Web und Tablet, Flyer und Firmenbroschüre gesondert Texte und Bilder zu produzieren, vereint der Prinect Media Manager alles unter einem Dach – und schafft damit neue Geschäftschancen.

Bei crossmedialen Produktionen soll möglichst alles aus einem Guss sein: Im Katalog tauchen dieselben Objekte auf wie im Online-Shop, die Image-Broschüre arbeitet mit denselben Fotos wie der Produktflyer, und auf der Webseite finden sich dieselben Informationen wie in der App. Im Medienmix von Unternehmen sind Printprodukte nur ein Mosaikstein von vielen. Entscheidend ist der kanalübergreifende Gesamteindruck, den der Kunde erhält.

Umso wichtiger ist es, dass die Inhalte auch konsistent sind. Keine einfache Aufgabe. Immerhin setzen viele Firmen für jedes Medium oft unterschiedliche Spezialisten ein. Dabei weiß die eine Hand häufig nicht, was die andere tut. Deutlich sinnvoller und weniger fehleranfällig ist es, Inhalte herzustellen und medienneutral zu verwalten. Daraus lassen sich dann beliebige Kanäle befüllen. Genau das ist die Domäne des Prinect Media Manager von Heidelberg. Er ist die zentrale Plattform für Multi-Channel Publishing – und macht Druckereien zum medienübergreifenden Serviceanbieter. Denn statt mehr oder weniger fertige Daten vom Kunden zu übernehmen und daraus ein Printprodukt zu erstellen, können Druckereien mit dem Prinect Media Manager wesentliche Aufgaben im Produktionsprozess des gesamten Medienmixes übernehmen.

Die Basis dafür ist eine zentrale Datenbank für Inhalte: Text, Fotos, Grafiken, Videos oder Layout-Dateien – was auch immer an Informationen zur Verfügung steht, findet im Prinect Media Manager seinen Platz. Der große Vorteil der Lösung für den Kunden wird deutlich, wenn unterschiedliche Medien entstehen sollen, verschiedene Sprachversionen benötigt werden oder Informationen nur teilweise ein Update erhalten. Statt sämtliche Medien einzeln umzustellen oder Inhalte mit Copy & Paste zu tauschen, lassen sich Daten zentral und medienübergreifend ändern.

Ob die Artikelstammdaten anschließend im Katalog Verwendung finden oder im Onlineshop, spielt keine Rolle. Die rollenbasierten Zugriffsrechte erlauben angepasste Workflows je nach Medium, variable Informationen lassen sich individuell ändern, etwa Preise oder Verfügbarkeit.

So platzieren sich Druckereien wesentlich früher im Produktionsprozess und fungieren als Schnittstelle zwischen allen Beteiligten. Layouter und Texter greifen ebenso auf die Lösung zu wie Programmierer oder Grafiker. Die konsistenten Daten lassen sich dann ebenso für Digital- und Offsetdruck nutzen wie für digitale Anwendungen, ohne dabei den Workflow zu unterbrechen. Dafür wurde der Prinect Media Manager sogar mit dem InterTechnology Award 2015 ausgezeichnet.

Das Wichtigste in 15 Sekunden

Mit dem Prinect Media Manager positionieren sich Druckereien als Schnittstelle zu allen Beteiligen der kanalübergreifenden Medienproduktion:

  • Zentrale Datenbank für sämtliche Inhalte
  • Steuereinheit aller Medienproduktionsprozesse
  • Schnelle Abstimmungsprozesse durch eindeutige Hierarchien und Rechteverwaltung
  • Kompatibel mit Fremdsystemen
  • Intelligentes Fremdsprachenmanagement für mehrsprachige Produktionen

Der Media Manager lässt sich in vorhandene Prinect-Lösungen integrieren oder stand alone nutzen. Zusätzliche Module erweitern den Funktionsumfang beispielsweise um einen browserbasierten Layouter oder Automatisierungsoptionen.

Weitere Informationen

  • Publikationen

    Aktuelle Informationen: Alles über Innovationen von Heidelberg und Neues aus der Druck- und Medienindustrie.
    Heidelberg Nachrichten

  • Think Economically, Print Ecologically

    Ökonomisch denken, ökologisch Drucken

    Reduktion von Makulatur, Abfall, Energieverbrauch und Emission.
    Mehr

  • 140218_2_cae_00040_sx52_anicolor_small_co2

    CO2 neutral von Anfang an

    Ökologie beginnt beim Kauf der Maschine, darum bieten wir alle Maschinen CO2 neutral an.
    Mehr

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg