Heidelberg stellt Vorstand neu auf – Rainer Hundsdörfer zum Vorstandsvorsitzenden bestellt

27.10.2016

  • Rainer Hundsdörfer übernimmt CEO-Position zum 14. November
  • Dr. Ulrich Hermann als Vorstandsmitglied berufen

Der Aufsichtsrat der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat heute mit der Bestellung von Rainer Hundsdörfer (59) zum neuen Vorstandsvorsitzenden sowie von Dr. Ulrich Hermann (49) als ordentliches Vorstandsmitglied den Vorstand des Unternehmens neu aufgestellt. Der internationale Industrieexperte Hundsdörfer folgt zum 14. November auf Dr. Gerold Linzbach, der wie bereits mitgeteilt das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

„Wir möchten uns bei Gerold Linzbach für den erfolgreichen Turnaround des Unternehmens ausdrücklich bedanken. Heidelberg ist insgesamt auf gutem Kurs“, sagte Dr. Siegfried Jaschinski, Aufsichtsratsvorsitzender von Heidelberg. “Wir freuen uns, mit Rainer Hundsdörfer eine Führungspersönlichkeit mit internationaler Erfahrung gewonnen zu haben, um die eingeleitete Neuausrichtung des Unternehmens weiter voranzutreiben. Herr Hundsdörfer verfügt über eine langjährige Industrieexpertise bei weltweit führenden Technologieunternehmen, die dazu beitragen wird, Heidelbergs Weg in die digitale Zukunft erfolgreich fortzuführen.“

Rainer Hundsdörfer trug unternehmerische Gesamtverantwortung in technologisch führenden Industrieunternehmen, zuletzt war er Vorsitzender der Geschäftsführung beim weltweit führenden Hersteller von Ventilatoren und Motoren ebm-papst. Davor war er bei Schaeffler Vorsitzender der Geschäftsleitung Industrie und Mitglied des Executive Boards. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur begann seine berufliche Laufbahn bei Trumpf in Ditzingen mit verschiedenen Management-Stationen im Ausland. Danach war Rainer Hundsdörfer Vorstandsvorsitzender der Weinig AG, einem Hersteller von Maschinen und Systemen für die Holzbearbeitung im baden-württembergischen Tauberbischofsheim.

„Heidelberg wandelt sich in einem veränderten Marktumfeld zu einem kundenorientierten Technologie- und Serviceunternehmen“, sagte Rainer Hundsdörfer. „Jetzt gilt es, die Chancen der Digitalisierung für profitables Wachstum konsequent zu nutzen.“

Dr. Ulrich Hermann als Vorstandsmitglied berufen

Bilder

Wichtiger Hinweis


Thomas_Fichtl

Thomas Fichtl
Leiter Corporate Public Relations und Pressesprecher Tel.: +49 (0)6222 82 67123
Fax.: +49 (0)6222 82 67129

robin_karpp

Robin Karpp
Leiter Investor Relations und Group Communications Tel.: +49 (0)6222 82 67120
Fax.: +49 (0)6222 82 67129

Weitere Informationen

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg