Kontakt

Angebot anfordern

Weiterverarbeitungsmaschinen-Portfolio von Heidelberg zur drupa 2016 weiter ausgebaut

01.03.2016

  • Postpress Commercial: bis zu 50 Prozent mehr Produktivität durch neue Generation Stahlfolder TH/KH 82-P
  • Erstanwender berichtet von konstant hoher Falzproduktion und besserer Produktionsplanung
  • Postpress Packaging: Partnerschaft mit Masterwork weiter ausgebaut und neue Maschinen zur drupa 2016

In der Wertschöpfungskette der Druckproduktion hat die Weiterverarbeitung eine wichtige Rolle. Zum einen entsteht hier das endgültige Produkt, zum anderen sollen die Maschinen in einem Gesamtworkflow eingebunden und so getaktet sein, dass eine optimale Gesamtproduktivität erreicht wird. Für Akzidenzdrucker hat dabei eine möglichst hochproduktive Herstellung die oberste Priorität, wohingegen bei den Verpackungsdruckern die Qualität und die sichere und fehlerfreie Produktion an erster Stelle stehen. Für all diese Anforderungen hat die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) die passenden Lösungen. „Wir haben unser Portfolio an Weiterverarbeitungsmaschinen konsequent weiterentwickelt, um den gesamten Herstellungsprozess zu optimieren und bringen zur drupa 2016 sowohl für die Akzidenz- als auch für die Verpackungsdrucker neue Maschinen, die unseren Kunden helfen, erfolgreich und wettbewerbsfähig zu produzieren“, erklärt Harald Weimer, Vorstand bei Heidelberg für Sales und Service und zuständig für die Postpress-Sparte.

Postpress Commercial: bis zu 50 Prozent mehr Produktivität durch neue Generation Stahlfolder TH/KH 82-P
Erstanwender berichtet von konstant hoher Falzproduktion und besserer Produktionsplanung
Stahlfolder TH/KH punkten durch Produktivität, Flexibilität und Modularität
Postpress Packaging: Partnerschaft mit Masterwork weiter ausgebaut und neue Maschinen zur drupa 2016
Bilder

weisser_hilde

Hilde Weisser
Pressereferentin, Fachpresse Tel.: +49 (0)6222 82 67971
Fax.: +49 (0)6222 82 9967971

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.