Angebot anfordern

Der Lösungsanbieter: Wandel in den neunziger Jahren.

Die Quickmaster DI ist die technische Innovation auf der drupa 1995. Sie ist die erste reine Offsetmaschine, mit der sich Druckplatten direkt in der Maschine bebildern lassen. Doch Heidelberg präsentiert auf der Messe nicht nur neue Technologien, sondern auch ein Programm, das das Unternehmen für die nächsten Jahre prägen soll. Den Wandel vom traditionellen Druckmaschinenhersteller zum Lösungsanbieter für die gesamte Printmedien-Industrie begleiten Übernahmen und Joint Ventures, die Heidelberg auch außerhalb der reinen Maschinenproduktion positionieren.

Ganz neue Maßstäbe
Ständige Verfügbarkeit der Maschinenparks ist für Drucker im harten Wettbewerb immer wichtiger. Seit September 1999 kann das internationale Servicenetz der Heidelberg Gruppe auf das neue Weltlogistikzentrum in Wiesloch zurückgreifen. Rund um die Uhr werden von hier aus Ersatzteile geliefert, in Europa erhalten Drucker innerhalb von 24 Stunden Ersatzteile.

{{ media.alt }}
Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.