Der CutStar Breitbahn-Rollenquerschneider der Generation 4 überzeugt durch noch mehr Automatisierung, einfaches Handling und Wartungsfreundlichkeit.

Damit ist er gerade bei der Verwendung von Folien und dünnen Materialien deutlich produktiver.

CutStar. Kurze Rüstzeiten und hohe Druckgeschwindigkeit.

steht mit seiner komplett neu entwickelten Plattform für noch mehr Automatisierung, einfaches Handling und Wartungsfreundlichkeit. Damit ist er gerade bei der Verwendung von Folien und dünnen Materialien deutlich produktiver.

Ideale Ergänzung

Als Breitbahn-Rollenquerschneider ist der CutStar die ideale Ergänzung für die Verarbeitung von dünnen Etikettenpapieren oder Folien mit hoher Fortdruckgeschwindigkeit. In vierter Generation vollkommen neu und wartungsfreundlich konzipiert, reduziert der CutStar zudem die Einrichtezeit. Durch seinen hohen Automatisierungsgrad lassen sich im Zusammenspiel mit der Integration in den Prinect Workflow bis zu 50 % Rüstzeiten einsparen. Umfangreiche Presetwerte für unterschiedliche Substrate sorgen nun für deutlich beschleunigte Rüstzeiten bei Materialwechsel. Manuelle Einstellungen wie die Formatlängeneinstellung entfallen komplett.

Steigende Kundenanforderungen insbesondere für die Verarbeitung von dünnen Substraten wie Etikettenpapieren und In-Mold-Folien waren die Auslöser dafür, einen neuen CutStar zu entwickeln – höhere Druckgeschwindigkeit, stabilerer Bogenlauf, mehr Automatisierung, einfacheres Handling und höhere Wartungsfreundlichkeit standen dabei im Fokus. Die Integration in die Push to Stop und Intellistart Funktionalitäten der Maschine machen den CutStar einzigartig. Maschine und CutStar kommunizieren kontinuierlich miteinander.

So können dem Bediener wichtige Informationen zum CutStar direkt am Wallscreen der Maschine angezeigt werden. Bei Auftragswechseln lässt sich der CutStar auf Knopfdruck vom Anleger trennen. Die Produktion wird so ganz einfach von der Verarbeitung von Rollenmaterial auf Bogen umgestellt. Der nächste Auftrag kann dann anstatt von der Rolle direkt vom Stapel gedruckt werden.



Im Überblick

  • Bis zu 50 % Rüstzeitersparnis
  • Bis zu 30 % höhere Laufleistung
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Integriert in Intellistart und Push to Stop Konzept
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Ideale Lösung für die Verarbeitung von dünnen Materialien
    (z.B. Etikettenpapieren, Folien und Beipackzetteln)
    mit hoher Fortdruckgeschwindigkeit

Innovative Lösung für die anspruchsvolle Etiketten-Produktion

Mit dem CutStar der 4. Generation konnte die Produktionsgeschwindigkeit für dünne Substrate um 30% erhöht werden und das Einsatzspektrum für besonders dünne Materialien (Folien ab 40µm und Papier ab 30g/m²) deutlich ausgeweitet werden.

Besonders effiziente Produktion von Etiketten dank:

  • integrierte Corona Einrichtung Entelektrisiereinrichtung Advanced
  • Folien/Dünndruck-Kit
  • Automatisierungspaket Registerschnitt für vorgedruckte Rollen

Optimale Lösung für die vielfältige Produktion von Packungsbeilagen oder Beipackzetteln

Packungsbeilagen sind wichtiger Bestandteil jeder pharmazeutischen bzw. kosmetischen Produktverpackung. Sie sind jedoch auch vielfältig und anspruchsvoll in der Fertigung. Der steigende Informationsgehalt geht einher mit steigendem Platzbedarf und damit dem Druck auf allerdünnstem Material.

Der CutStar der 4. Generation meistert exzellent die besonderen Herausforderungen bei dünnen Materialien. Gerade Papiere ab 30g/m² können problemlos verarbeitet werden.

Besonders effiziente Produktion von Beipackzetteln dank:

  • Entelektrisiereinrichtung Advanced
  • Folien/Dünndruck-Kit
  • Automatisierungspaket

Hoch effiziente Lösung für standardisierte und industrielle Akzidenzen

Hohe Fortdruckgeschwindigkeiten bei gleichzeitig verringerter Anzahl von Stapelwechseln und weniger Waschzyklen, erhöhen den Netto-Output. Makulatur Reduktion, das optimale Format, sowie die geringeren Rollenpreise stehen für eine wirtschaftliche und wettbewerbsfähige Produktion. Der flexible Einsatz des CutStar der 4. Generation ermöglicht ein breites Auftragsspektrum von besonders dünnen Materialien wie Papier ab 30 g/m² bis hin zu Kartonagen bis 300 gsm und ist dabei wirtschaftlich - bei kurzen wie bei langen Auflagen.

Besonders effiziente Produktion von Akzidenzen dank:

  • Entelektrisiereinrichtung
  • Advanced Karton-Kit
  • Folien/Dünndruck-Kit
  • Automatisierungspaket

Kundenstimmen

"Wir können von einer Papierrolle zur nächsten entsprechend länger produzieren, haben weniger Waschzyklen und benötigen deutlich weniger Makulatur. Zudem können wir die Papierbogen exakt auf das gewünschte Format schneiden. Daraus ergeben sich die Kostenvorteile."

Hannes Sandler, Geschäftsführer der Sandler GesmbH & Co KG, Österreich

Zum Artikel


"Der größte Vorteil, der uns der CutStar bietet, ist die große Flexibilität bei der Verwendung geringerer Papiergrammaturen als in der Vergangenheit. Wir verarbeiten nun Dünndruckpapier mit 32 g/m2 gegenüber den üblicherweise verwendeten 40-70 g/m2. Ein weiterer Pluspunkt ist die Möglichkeit, den Papierverbrauch zu optimieren, indem wir das Papier auf die erforderlichen Formate zuschneiden und so den Abfall reduzieren."

Paola Pantaleoni, Geschäftsführerin Grafiche Pizzi, Italien

Zum Artikel

Verfügbar für folgende Druckmaschinen

Das könnte Sie auch interessieren

Speedmaster 2020 Generation

Mit der Speedmaster 2020 Generation bietet Ihnen Heidelberg die automatisierteste und intelligenteste Speedmaster aller Zeiten. Die smarten Maschinen der Baureihe nutzen das immense Spektrum digitaler Möglichkeiten für herausragende Produktivität und eine deutlich gesteigerte Overall Equipment Effectiveness (OEE).

Die neue Heidelberg User Experience

Tauchen Sie ein in die neue Welt der Heidelberg User Experience (UX): Komplett neu durchdacht und so einleuchtend wie nie zuvor setzt sie neue Maßstäbe für das Nutzererlebnis an der Speedmaster.

Künstliche Intelligenz und die Speedmaster

Preset 2.0, Intellistart 3, Wash Assistant, Powder Assistant, und Color Assistant: Diese Funktionen der künstlichen Intelligenz reduzieren manuelle Eingriffe auf ein Minimum und erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit der Druckereien.

THE COLORS OF SUCCESS.

Die Speedmaster 2020 Generation nutzt das immense
Spektrum digitaler Möglichkeiten wie keine Druckmaschinengeneration vor ihr.
Nutzen auch Sie diese neuen Potentiale und schreiben Sie
mit uns Ihre Erfolgsgeschichte.

Heidelberg Germany kontaktieren

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben.

*Dieser Felder sind erforderlich.