Angebot anfordern

Dorner PrintConcept.

Speedmaster SX 52 Anicolor UV. Edel, schnell, hochwertig – die Möglichkeiten der Anicolor-Technologie für veredelte Druckprodukte begeistern.

Hohe Glanzwerte, trockener Bogen und schnelle Weiterverarbeitung

Als Siegfried Dorner auf der drupa 2012 die Speedmaster SX 52 Anicolor UV zum ersten Mal sah, war ihm klar, dass diese Maschine exakt in sein Geschäftsmodell passt. „Auf Anhieb haben mich die Kombination von schnellem In-Farbe-Kommen, vielfältigen Veredelungsmöglichkeiten auf unterschiedlichsten Materialien und der trockene Bogen begeistert, mit dem wir sofort in die Weiterverarbeitung gehen können.“ Seit Sommer 2013 produziert nun eine Speedmaster SX 52-Fünffarben Anicolor UV mit Lackierwerk im oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg – die erste Anicolor-UV-Maschine in einer Akzidenzdruckerei in Deutschland.

Dorner PrintConcept produziert als vollstufige Druckerei mit 44 Mitarbeitern klassische Werbematerialien wie Flyer, Broschüren oder Geschäftsausstattungen. Wichtiges Standbein sind Werbemailings mit häufig wechselnden Katalogen oder mit personalisierten Werbeaktionen. „Die Anicolor UV kommt ohne Farbzonen und Farbvoreinstellwerte sehr schnell in Farbe und liefert eine gleichmäßige Einfärbung“, bestätigt Dorner. „Ganz wichtig für die Personalisierung sind die sofort trockenen Farben, so dass wir per Laserdrucker die Daten eindrucken und die Mailings dann schnellstens ausliefern können.“

Die geringe Makulatur von weit unter 100 Bogen pro Auftrag sichert eine wirtschaftliche Produktion, gerade auch bei teuren Materialien wie Folie. Gedruckt wird bei Dorner hauptsächlich in 4c und öfters mit Gold und Silber im fünften Druckwerk. Als Veredelungen können nun Drip-off, Matt- oder Hochglanz angeboten werden. „Mit der Anicolor UV habe ich nun alle Möglichkeiten, die Druckprodukte so zu gestalten, dass sie sich von der Masse abheben.“

Dorner PrintConcept, DE

Weitere Informationen

Heidelberg Schweiz kontaktieren

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben.

*Dieser Felder sind erforderlich.