Angebot anfordern

Groupe Calendriers de Paris.

Speedmaster XL 106-5+L. Fünfzig Prozent mehr Produktivität durch verkürzte Rüstzeiten, hohe Farbstabilität und komfortable Bedienung.

Stressfreies Arbeiten auch in hektischen Zeiten

„Wir fahren unsere XL 106 konstant bei maximaler Produktionsgeschwindigkeit von 18.000 Bogen pro Stunde. Die Maschine ist so gut automatisiert, dass unsere Drucker während die Maschine produziert, die nächsten Jobs bereits vorbereiten können.“ erklärt Alexis Engel, Vorstandsvorsitzender der Groupe Calendriers de Paris. „Im Vorfeld haben wir uns die Maschinen der verschiedenen Hersteller genau angesehen. Unsere Entscheidung fiel dann auf die Speedmaster XL 106 Fünffarben mit Lackierwerk, da wir sie für die am besten automatisierte und innovativste Maschine am Markt halten. Und sie hat uns nicht enttäuscht. Eine absolute Farbstabilität bei konstant höchster Produktionsgeschwindigkeit, Rüstzeit- und Makulatureinsparungen und die komfortable Bedienung haben uns einen Produktivitätszuwachs von 50 Prozent verschafft.“ fasst Alexis Engel seine Erfahrungen zusammen.

Die Groupe Calendriers de Paris mit Sitz in Saint-Barthelemy-d’Anjou, in der Nähe von Angers, ist mit 40 Prozent Marktanteil die Nummer eins in der Kalenderproduktion in Frankreich. Das Unternehmen besteht aus den drei Firmen Calendriers Boissier, Calendriers Bouchut Grandrémy (CBG) und Cecab und kümmert sich mit seinen 100 Mitarbeitern von der Konzeption bis zur Auslieferung um jeden Produktionsschritt in der Herstellung von jährlich 20 Millionen Kalender. Das Unternehmen hat nun noch ein weiteres Geschäftsmodel eingeführt. Dank eines Web-Services können Kunden nun in kleiner Auflage ihre eigenen Kalender entwerfen und produzieren lassen.

„Durch den hohen Automatisierungsgrad unserer Speedmaster XL 106 ist es nun möglich auch kleine Auflagen von 100 Stück wirtschaftlich produzieren zu können. Prinect Inpress Control misst und regelt Farbe und Register vollautomatisch während laufender Produktion. Das spart uns eine Menge Makulatur. Mit AutoPlate Advanced sparen wir darüber hinaus viel Zeit beim Plattenwechsel. Zusätzlich ist die Maschine durch ihr großes Bedruckstoffspektrum vielseitig einsetzbar.“ so Alexis Engel. „Wir können uns voll auf die Maschine verlassen. Gerade in den besonders hektischen Monaten von Juli bis November ist das besonders wichtig. Die XL 106 lässt uns nicht im Stich.“

Groupe Calendriers de Paris, FR

Weitere Informationen

Heidelberg Austria kontaktieren

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben.

*Dieser Felder sind erforderlich.