Digitale Produktion made by Heidelberg.

Primefire.

Mit Inkjet in die Zukunft. Wir zeigen Ihnen, welche entscheidenden Eigenschaften unser neues Digitaldrucksystem Primefire 106 zu einem echten Highlight machen.

Kunden sind anspruchsvoll. Das merken in Zeiten der Digitalisierung auch die Hersteller von Konsumgütern – und versuchen, dementsprechend zu reagieren: mit individualisierten Produkten und aufmerksamkeitsstarken Verpackungen in unterschiedlichsten Varianten, die bei sinkenden Auflagen on demand produziert werden müssen und ein Umdenken entlang der gesamten Wertschöpfungskette erfordern.

  • Die Antwort für zukunftsorientierte Druckereien lautet: Primefire 106. Wie Ihnen das Digitaldrucksystem dabei helfen kann, neue Anwendungen für kundenindividuelle Anforderungen zu realisieren – und wie Primefire 106 Druckereien außerdem unterstützt, zeigen die folgenden entscheidenden Eigenschaften:
  • Das innovative Digitaldrucksystem vereint das Beste aus zwei Welten: die Flexibilität und Vielseitigkeit des Digitaldrucks mit der Zuverlässigkeit und Präzision der Peak Performance Klasse im Offsetdruck. Primefire 106 liefert Ihnen Inkjetdruck im industriellen Umfeld auf höchstem Niveau.
  • Die Drop-on-Demand Inkjet-Technologie von Fujifilm liefert 1.200 dpi native Auflösung. Mit Primefire 106 kontrollieren Sie so mehr als zwölf Milliarden Farbtropfen pro Bogen – kein anderes Digitaldrucksystem ist genauer. Damit bieten Sie Kunden kreativen Spielraum, den sie benötigen.
  • Alle verwendeten Fluide auf Wasserbasis erfüllen strikte Umwelt- und Recyclinganforderungen und sind obendrein Swiss-Ordinance-konform – beste Voraussetzung für Ihre migrationsarme Produktion.
  • Die Heidelberg Primefire 106 ist ein 7-Farben-Inkjetsystem mit Heidelberg Multicolor-Technologie. CMYK im Zusammenspiel mit Orange, Grün und Violett decken so rund 95 Prozent des Pantone-Farbraums ab. Ergänzt durch ein konventionelles Lackierwerk, steht dem Einsatz im Verpackungsdruck nichts mehr im Wege.
  • Das System lässt sich über das Prinect Digital Frontend nahtlos in den Prinect Workflow integrieren. So ist die Verarbeitung einer Vielzahl von Aufträgen bis hin zu variablen Daten ein Kinderspiel.
  • Das Prinect Digital Center Inline unterstützt Sie mit bewährter Bedienphilosophie. Ein besonderes Highlight: Mit der Perfect Stack Technology erhalten Sie perfekte Gutbogenstapel und auf Knopfdruck Probebogen direkt auf das Bedienpult. So ist eine wirtschaftliche Produktion ab Auflage 1 möglich. Die Primefire 106 ist damit auch geeignet für die Prototypen- und Musterherstellung.

Das Wichtigste in 15 Sekunden

Effizient. Vielseitig. Variabel. Erfüllen Sie künftige Herausforderungen wie kleine Auflagen und mehr Varianten. Eröffnen Sie Ihren Kunden neue Freiheiten – mit Primefire 106:

  • 7-Farben-Inkjetsystem und Heidelberg Multicolor-Technologie decken rund 95 Prozent des Pantone®-Farbraums ab
  • SAMBA Druckkopf-Technologie von Fujifilm mit 1.200 dpi nativer Auflösung für beste Druckqualität
  • Höchste Umweltstandards und Swiss-Ordinance-Konformität
  • Maximales Druckformat von 75 x 106 cm
  • Prinect Digital Center und Prinect Digital Frontend sorgen für nahtlose Integration in den Prinect Workflow
  • Wirtschaftlichkeit ab Auflage 1

Weitere Informationen

  • Think Economically, Print Ecologically

    Ökonomisch denken, ökologisch Drucken

    Reduktion von Makulatur, Abfall, Energieverbrauch und Emission.
    Mehr

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg