Kontakt

Angebot anfordern

Das Streifeneinlegesystem mit Zähl- und Markierungsfunktion.

InsertStar.

  • Integriertes System für höchste Funktionalität und Zuverlässigkeit
  • Zähl- und Markierfunktion in einem Gerät für vielfältige Nutzung
  • Zählfunktion mit Einlegen der Streifen nach selbst definierten Zählintervallen für die Verkürzung nachfolgender Prozessschritte
  • Markierungsfunktion als weiteres Element der Qualitätssicherung. Der Bediener kann die vorgegebenen Ereignisse auswählen
  • Markierung von Bogen mit Fehlern im Druckbild in Verbindung mit Prinect Inspection Control möglich
  • Position individuell konfigurierbar für problemlose Weiterverarbeitung

Das Streifeneinlegesystem mit Zähl- und Markierungsfunktion

InsertStar ist das im Ausleger integrierte Streifeneinlegesystem. Es vereint eine Zählfunktion für die Auflage und eine Markierungsfunktion für Makulatur in einem Gerät - gesteuert über das Prinect Press Center. Mit diesen Funktionalitäten ist der InsertStar einzigartig auf dem Markt. Er kann optional an der Stirnseite, Antriebs- oder Bedienungsseite installiert werden.

Im Prinect Press Center können Sie bequem alle Einstellungen für die Zählung einstellen. Beim Erreichen des gewählten Zählintervalls wird automatisch ein Streifen stirnseitig in den Auslagestapel eingelegt und verkürzt damit nachfolgende Prozessschritte. Die Technik des Streifeneinlegers wurde für höchste Zuverlässigkeit ausgelegt. Eine
robuste Edelstahlkonfiguration und ein wartungsfreies pneumatisches Messer sorgen auch nach 100.000 Schnitten noch für höchste Zuverlässigkeit. Sie profitieren von geringen Wartungskosten.

Die Markierungsfunktion löst beim Auftreten bestimmter Ereignisse das Einlegen der Streifen in den Auslegerstapel aus. Diese Ereignisse können im Prinect Press Center von Ihnen selbst ausgewählt werden. Beispielsweise können Sie eine Markierung von unvollständig bedruckten Bogen beim Wiederanlauf nach Stoppern vornehmen. Das System erkennt und markiert ebenso Fehlfunktionen anderer Aggregate, die sich auf das Druckbild auswirken. Alternativ können in Verbindung mit Prinect Inspection Control Fehler im Druckbild visuell erkannt und markiert werden.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.