Kontakt

Angebot anfordern

Wirtschaftlichkeit.

Speedmaster CX 102.

Rüsten.

 01_30_sheets

Blindflug ausgeschlossen.

Sobald der Drucker einen Auftrag mit Prinect Inpress Control 2 startet, läuft alles Weitere vollautomatisch ab. Die Messeinrichtung in der Maschine findet das Papierweiß, den Druckkontrollstreifen und liefert bereits nach weniger als 30 Bogen das erste Farbmessergebnis. Danach wird der Passer korrekt eingestellt und anschließend beginnt die Farbregelung. Ist die gewünschte Färbung erreicht, kann die Auflagenproduktion – auf Wunsch vollautomatisch - starten.

Weitere Informationen

 02_60_sheets

Schnell in Farbe.

Der Color Assistant Pro passt die Farbvoreinstellung laufend den aktuellen Druckbedingungen an. Ist ein perfektes Färbungsergebnis erreicht, so genügt ein Knopfdruck, um die optimierte Einstellung zu speichern und auf Folgeaufträge anzuwenden. In Verbindung mit den CIP4-PPF-Daten der Vorstufe und dem Inline Mess- und Regelsystem Prinect Inpress Control kann z.B. im Web-to-Print oder Katalogdruck ein CMYK-Auftrag oft schon nach 60 Anlaufbogen in den Fortdruck gehen.

Weitere Informationen

 03_1_minute

Schnell sauber.

Die vollautomatische, programmgesteuerte, sensorisch überwachte Tuchwascheinrichtung für das Gummituch und den Druckzylinder reduziert den Waschmittel- und Waschtuchverbrauch sowie die Waschzeiten.

Weitere Informationen

 04_1_minute

Farbwechsel - Schneller, einfacher und sauberer.

Farbkastenfolie schützt den Farbkasten vor Verschmutzung. Die Folie lässt sich einfach austauschen - ohne weiteren manuellen Aufwand. Zudem können die Farbbacken leicht herausgenommen werden. Parallele Waschprogramme verkürzen die Rüstzeiten zusätzlich.

Video

 05_2_minutes

Vollautomatisch Platten wechseln.

Verglichen mit dem halbautomatischen Plattenwechsler AutoPlate reduziert sich die Zeit für den Plattenwechsel um ca. 50%. Der Prozessschritt ist in das Assistenzsystem Intellistart 2 intergriert und läuft somit unterbrechungsfrei und automatisch ab. Der Bediener hat während dessen Zeit für andere Aufgaben.

Weitere Informationen

Video

Video 2

Ökologie.

 06_2_cl

Sauber und umweltfreundlich.

Die Tuchwascheinrichtung ist umweltfreundlicher und schneller als eine Bürstenwascheinrichtung. Der Waschmittelverbrauch ist gering, das Waschergebnis besser und die Entsorgung unproblematisch.

Weitere Informationen

 07_top

Je schneller umso energieeffizienter.

Unabhängig von der Druckgeschwindigkeit haben einzelne Komponenten in einer Druckmaschine eine fixe Leistungsaufnahme. Deshalb verteilt sich die fixe Leistungsaufnahme bei hohen Geschwindigkeiten auf mehr gedruckte Bogen. Somit verbessert sich die Energieeffizienz. Mit Speedmaster Maschinen wird die höchste durchschnittliche Produktionsgeschwindigkeit erreicht und darum sind sie im Schnitt am energieeffizientesten gemessen am Netto-Output.

Weitere Informationen

Verfügbarkeit.

 08_50_percent

Reibungslose Produktion.

Unsere Wartungsprogramme verbessern die Produktivität und reduzieren unerwartete Stillstandzeiten. Sie umfassen eine gründliche Kontrolle des technischen Zustandes, die Feinabstimmung Ihrer Maschine sowie, falls erforderlich, den Austausch von Verschleißteilen. Eine abschließende Bewertung auf Basis der Wartungsdienstleistungen macht für Sie den technischen Maschinenzustand transparent und enthält bei Bedarf auch Vorschläge für weitere Vorsorgemaßnahmen. So steigern Sie Leistung und Durchsatz, sichern Ihre Investition und erhalten den Wiederverkaufswert.

Weitere Informationen

 09_50_percent

Schnelle Lösungen.

Ergänzend zu telefonischem Support ist es möglich, zahlreiche Servicefunktionen einfach über das Internet auszuführen. Der Heidelberg SystemService Techniker kann auf Ihren Wunsch hin auf Ihr System zugreifen – um zum Beispiel Live-Unterstützung zu leisten, oder Protokolldateien zu analysieren. Mit unserem automatischen Notfallsystem eCall melden Sie Störungen einfach und schnell per Knopfdruck an den Heidelberg SystemService.

Weitere Informationen

Produktivität.

 10_16500_stable

Die perfekte Kombination.

Die Speedmaster 102 ist mit weit über 100 000 verkauften Druckwerken die erfolgreiche Basis für die Speedmaster CX 102. Kombiniert mit modernsten Speedmaster XL-Komponenten von Heidelberg® erreicht sie stabile Fortdruckgeschwindigkeiten von 16.500 Bogen pro Stunde für einen verlässlich hohen Netto-Output.

Weitere Informationen

 11_2_minutes

Mehr Zeit für andere Dinge.

Im Verpackungsdruck sind häufige Stapelwechsel keine Seltenheit. Der Drucker wird durch den automatischen Non-Stop erheblich entlastet und kann sich vermehrt anderen wichtigen Aufgaben widmen. Aber auch Etiketten- und Akzidenzdruckereien, die häufig im Hürdenbetrieb arbeiten, profierten vom Auto-Nonstop-Ausleger. Generell wird beim Auto-Nonstop-Betrieb Makulatur eingespart und die Produktivität durch höhere Zuverlässigkeit gesteigert.

Weitere Informationen

 12_6_percent

Die Zukunft eingebaut.

Mit der Speedmaster CX 102 bieten wir Ihnen ein modernes Maschinenkonzept, das die Zuverlässigkeit der mit weit über 100 000 installierten Druckwerken weltweit bewährten CD-Baureihe mit innovativster Technologie der Peak Performance Klasse kombiniert. Der hohe Automatisierungsgrad und die intelligente Steuerung machen Ihnen die Bedienung besonders komfortabel und sichern Ihnen umfassend kontrollierte und stabile Prozesse. Sie minimieren Rüstzeiten, Energieverbrauch und Makulatur und steigern so Ihre Wirtschaftlichkeit.

Weitere Informationen

 13_3_minutes

Push to Stop: Produktivität ohne Unterbrechung.

Erstmalig können mehrere Folgeaufträge bereits während der laufenden Produktion vorbereitet und freigegeben werden. Zusätzlich werden beim Auftragswechsel Prozesse automatisch gestartet, die dann selbstständig ablaufen. Dabei schaltet das Farbmesssystem Prinect Inpress Control 2 mit der Funktion Quality Assist die Maschine vollautomatisch auf „Fortdruck“, nachdem die definierten Qualitätsparameter erfüllt sind. Dieser vollautomatisierte Auftragswechsel – vom letzten zum ersten Gutbogen bis zum Start der Produktion – ist einzigartig im Offsetdruck.

Weitere Informationen

Bedienerfreundlichkeit.

 14_100_percent

Jederzeit den Überblick.

Das patentierte Assistenzsystem Intellistart® 2 erzeugt automatisch alle Arbeitsschritte für den intelligenten Auftragswechsel und schafft maximale Transparenz über alle laufenden wie anstehenden Prozesse. Der zeitoptimierte Ablauf wird durch Intelliguide® live simuliert.

Video Commercial

Video Packaging

 2_clicks_to_select_and_release_sx102

Drucken statt klicken.

Mit der Auftragsliste auf der linken Seite können Aufträge ausgewählt werden, auf der rechten Seite können die detaillierten Auftragsinformationen überprüft und ggf. angepasst werden. Mit einer kompletten Prinect-Integration wird es dadurch ermöglicht einen Auftrag auszuwählen, alle Daten eines Auftrags auf einen Blick zu prüfen und direkt mit 2 Klicks auszuwählen und freizugeben.

Weitere Informationen

 16_5_minutes

Statt manuell professionell.

Die Überprüfung und Justierung dauert dank Roller Check Assistant nur 5 Minuten pro Druckwerk im Vergleich zum manuellen Einstellen welches 25 Minuten in Anspruch nimmt. Die leicht verständliche Walzeneinstellung ist für Speedmaster Maschinen standardisiert und somit leicht auf die verschiedenen Maschinen zu übertragen. Die einfache, schnelle Durchführung ermöglicht eine präventive Überprüfung und sichert dadurch höhere Qualität, weniger Makulatur und niedrigere Reklamationsraten.

Animation

Weitere Informationen

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.