Kontakt

Angebot anfordern

Multi-Prozess Inline Flexodruckmaschine.

Ein idealer und vor allem einfacher Workflow ist der Schlüssel zu wirtschaftlicher Produktion und höchster Wertschöpfung: Hier eröffnet das Inline-Maschinensystem Heidelberg CCS 510 völlig neue Perspektiven. Besonders die heute so oft geforderten kleinen und mittleren Auflagengrößen lassen sich mit minimaler Makulatur kostengünstig produzieren.

Dank schnellem Wechsel von Farbe, Werkzeug oder ganzem Verfahren, können Sie mit der Heidelberg CCS, Faltschachteln in nur einem Arbeitsgang von der Rolle zum fertigen Zuschnitt produzieren.

  • Sie wollen sich durch eine Vielzahl an flexiblen Veredelungsverfahren vom Wettbewerb differenzieren und Ihren Kunden ein breites Portfolio an Druckprodukten anbieten?
  • Sie benötigen eine Maschine, die speziell für kleinere bis mittlere Auflagen konzipiert ist?
  • Sie suchen ein Drucksystem, mit der Sie all diese Anforderungen abdecken können?

Genau dann ist das Multiprozess Inline-Konzept Heidelberg CCS die richtige Lösung.

Speziell konzipiert ist die CCS für die Herstellung von:

  • Foodverpackungen, Hygieneverpackungen, Pharmaverpackungen als auch für anspruchsvolle Blister und Sichtverpackungen und Becher
  • sowie für einen Job-Mix aus Produkten mit geringem bis sehr hohem Veredelungsgrad.

Höchste Wirtschaftlichkeit durch kurze Umrüstzeiten
Maximale Prozessflexibilität durch modulares Maschinenkonzept
Effektvolle Veredelung – kosteneffizient und wirtschaftlich
Sämtliche Farbsysteme realisierbar
Simples Maschinenhandling
Alles Inline – Optimale Kombination schafft ideale Workflows und beschleunigt Prozesse
Perfekt gerüstet für Branchen- und Kundenanforderungen – heute und morgen

Weitere Informationen

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben. *Dieser Felder sind erforderlich.