Kunden in aller Welt profitieren vom Multitalent der neuen Speedmaster CX 75

05.09.2017

  • Verkaufserfolg der Maschine übertrifft alle Erwartungen
  • Chinesischer Kunde steigt in den Offsetdruck ein und ist begeistert über das gute Preis-Leistungsverhältnis und die hohe Druckqualität
  • Deutscher Akzidenzdrucker setzt auf das Beste aus zwei Welten mit vielen Verbesserungen und das weit ausgebaute Servicenetzwerk
  • Erste Speedmaster CX 75 mit LE UV-Technologie für direkte Weiterverarbeitung geht nach England

„Das ist genau die Maschine, die wir für unsere Anwendungen benötigen“, bestätigen Zhengguo Lai und Yuanbao Lai, Inhaber der chinesischen Firma Yuhua Playing Cards Co. Ltd. in Guangzhou. Beide besuchten im Mai dieses Jahres die China Print in Peking, auf der die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) erstmalig die neue Speedmaster CX 75 vorstellte. Obwohl Yuhua Playing Cards bis dato keine einzige Druckmaschine installiert hatte, erkannten die Inhaber sofort das Potential dieses Multitalents und bestellten sie direkt von der Messe weg, wie etliche weitere Kunden auch. Überzeugt haben beide die hohe Druckqualität, das große Einsatzspektrum und das gute Preis-Leistungsverhältnis der Maschine.

Yuhua Playing Cards hat sich mit seinen 50 Mitarbeitern auf die Produktion von Spiel- und Casinokarten in allen Variationen spezialisiert, die an Kunden in aller Welt ausgeliefert werden. Die Druckaufträge wurden bisher bei einer Fremdfirma produziert. „Diese Firma druckt ebenfalls mit Maschinen von Heidelberg und unsere Kunden sind mit der Qualität und den Lieferzeiten mehr als zufrieden gewesen“, bestätigten Zhengguo Lai und Yuanbao Lai. Mit der Speedmaster CX 75-Vierfarben wird nun die Wertschöpfung in die eigene Firma geholt, um neben den finanziellen Vorteilen auch eine noch höhere Qualitätskontrolle und schnellere Auslieferung zu gewährleisten. Für die Kartenproduktion punktet die Maschine mit einem schnell reagierenden und stabilen Farb-/Feuchtwerk selbst bei geringer Farbabnahme und sorgt so für geringen Ausschuss. Mit dem optional erhältlichen größeren Druck- und Bogenformat kann ein komplettes Kartenset auf einem Bogen platziert werden.

Das Beste aus zwei Welten mit vielen Verbesserungen

Erste Speedmaster CX 75 mit LE UV-Technologie für direkte Weiterverarbeitung geht nach England


weisser_hilde

Hilde Weisser
Pressereferentin, Fachpresse Tel.: +49 (0)6222 82 67971
Fax.: +49 (0)6222 82 9967971

Weitere Informationen

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg