Heidelberg Info Day
Zero Defect Packaging.

10. Mai 2017, Wiesloch-Walldorf.

Smart Print Shop.

Null Fehler im Verpackungsdruck.

Mit der weiteren Globalisierung, dem wachsenden Bedarf an Verpackungsvarianten und einer kürzeren Time-to-Market steigt auch die Komplexität – und damit das Fehlerrisiko in der Produktion. Auf dem Heidelberg Info Day „Zero Defect Packaging“ erfahren Sie, wie Sie die zunehmende Komplexität durch den Aufbau eines Smart Print Shop und mit Lösungen zur automatisierten Qualitätssicherung problemlos beherrschen.

Die Themen im Überblick

18.000 Bogen pro Stunde – Fehlerfreie Auslagestapel

Am Beispiel einer Speedmaster XL 106-6+L zeigen wir Ihnen, wie das Inline-Kontrollsystem Prinect Inspection Control 2 selbst kleinste Druckfehler auf jedem Bogen bei maximaler Druckgeschwindigkeit zuverlässig erkennt und über die Makulaturausschleusung im Preset Plus Ausleger entfernt – für einen fehlerfreien Stapel.

Push to Stop: navigiertes Drucken im Großformat

Volle Qualitätskontrolle durch eigene Weiterverarbeitung

Viele Farbtöne mit wenig Farbe: Prinect Multicolor Workflow

Workshop: Ganzheitliches Druckereimanagement

Erweiterung des Postpress Portfolios.

Weitere Informationen

  • Publikationen

    Aktuelle Informationen: Alles über Innovationen von Heidelberg und Neues aus der Druck- und Medienindustrie.
    Heidelberg Nachrichten

  • 140218_2_cae_00040_sx52_anicolor_small_co2

    CO2 neutral von Anfang an

    Ökologie beginnt beim Kauf der Maschine, darum bieten wir alle Maschinen CO2 neutral an.
    Mehr

  • Think Economically, Print Ecologically

    Ökonomisch denken, ökologisch Drucken

    Reduktion von Makulatur, Abfall, Energieverbrauch und Emission.
    Mehr

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg