Berufseinsteiger im Interview.

Interview

Welchen Beruf üben Sie bei Heidelberg aus?

Ich bin Anwendungsspezialist am Standort Heidelberg. Meine Aufgabe ist es, unseren Kunden die Software-Produkte, wie zum Beispiel die Prinect Color Toolbox, zu demonstrieren.

Wie lange arbeiten Sie schon für Heidelberg?

Im Jahr 2008 habe ich meine Ausbildung als Mediengestalter bei Heidelberg begonnen und arbeite seit dem im Konzern.

Wie haben Sie den Weg zu Heidelberg gefunden?

Meine Entscheidung fiel von vorne herein darauf, dass ich meine Ausbildung in einem größeren Betrieb beziehungsweise Unternehmen machen wollte. Infolgedessen habe ich mich erkundigt, welche Betriebe in meiner Nähe duale Studienplätze und Ausbildungen angeboten haben. Daraufhin habe ich mich unter anderem bei Heidelberg beworben.

Was macht das Arbeiten bei Heidelberg aus?

Das Arbeiten bei Heidelberg ist sehr flexibel. Man arbeitet direkt an der Quelle und erfährt Neuerungen in der Branche aus erster Hand. Ebenso ermöglicht Heidelberg vielerlei Einblicke in die verschiedensten Bereiche der Druckindustrie, wie zum Beispiel Entwicklungen, Montage, Tests und Service.

Was bietet Ihnen die Firma? Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?

Da wir direkt an der Quelle sitzen, sind wir immer auf dem neusten Stand. Wir bekommen viele Update-Trainings, um unsere Software optimal nutzen und unseren Kunden alle Fragen beantworten zu können. Durch unsere Vielfalt an modernem Equipment, erlangen wir in sehr vielen Bereichen ein sehr großes Know-How.

Welche Aktivitäten bzw. Hobbys üben Sie außerhalb der Arbeitszeit aus?

In meiner Freizeit spiele ich gerne Volleyball und Tischtennis. Im Winter gehe ich neben meinen hallensportlichen Aktivitäten gerne Skifahren. Ein weiteres Hobby ist meine Band, in der ich E-Bass spiele.

Weitere Informationen

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg