CO2-neutrale Maschinen

Das Thema CO2-Emissionen reduzieren und vermeiden nimmt einen immer höheren Stellenwert bei den ökologisch ausgerichteten Druckereien ein. Heidelberg ist Vorreiter, wenn es um Ökologie geht. Wir bieten seit Oktober 2011 alle Modelle der Speedmaster Baureihen klimaneutralgestellt an. Seit drupa 2012 sind alle Maschinen (Prepress, Press und Postpress) von Heidelberg "CO2 -neutral" erhältlich.

Prinzip der Klimaneutralität

Nach den heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen ist der Ausstoß von Treibhausgasen ursächlich für den Klimawandel verantwortlich. Das relevanteste Treibhausgas ist Kohlendioxid ( CO2). Weitere im Kyoto-Protokoll definierte Treibhausgase werden in CO2-Äquivalente umgerechnet ( CO2e). Die wichtigsten vom Menschen verursachten Treibhausgas-Emissionen stammen aus der Verbrennung von fossilen Brennstoffen.

Berechnungsmodell

Zertifikate

Die Kennzeichnung „CO2 neutral"

Weitere Informationen

  • worldmap_co2_countries_540px

    Anwender CO2 neutraler Maschinen

    Nach der Registrierung können Drucksacheneinkäufer Ihr Umweltprofil hier finden.
    Mehr

  • Think Economically, Print Ecologically

    Ökonomisch denken, ökologisch Drucken

    Reduktion von Makulatur, Abfall, Energieverbrauch und Emission.
    Mehr

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg