Für hervorragende Qualität und maximale Produktionssicherheit

Für höchste Registergenauigkeit können die Suprasetter 145/162/190 mit integrierten Stanzen ausgestattet werden. Sollen prozesslose Platten verarbeitet werden, schützt ein optional erhältliches Absaug und Staubfiltersystem das Geräteinnere.

Auf Wunsch auch vollautomatisch

Die Großformatbelichter sind modular konzipiert. Sie können jederzeit für den vollautomatischen Betrieb mit einem Auto Pallet Loader erweitert werden. Da die Ladesysteme rückseitig angedockt werden, bleibt der Plattenschacht für manuelle Beladungen frei zugänglich. Dies bietet Ihnen einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen Systemen, die meist nur einen eingeschränkten Bypassbetrieb zulassen.

Im Überblick

  • Höchste Präzision und Zuverlässigkeit
  • Komfortable Plattenhandhabung
  • Modular in Format, Geschwindigkeit und Automatisierung ausbaufähig

Features und Optionen

Auto Pallet Loader (APL)

Für Druckereien mit einem hohen Auftragsvolumen ermöglicht der Auto Pallet Loader (APL) eine einfache und effiziente Beladung von Druckplatten, welche sich auf einer Transportpalette befinden. Mittels Erweiterungsmodule kann der Auto Pallet Loader mit bis zu 4 Paletten beladen werden. Jede Palette hat dabei ein maximales Volumen von bis zu 1.200 Druckplatten.

Temperatur-Stabilisator

Die Temperatur aller belichtungsrelevanten Komponenten wird konstant gehalten. Damit erfolgt die Belichtung der Druckplatten stets unter exakt gleichen Bedingungen. Ein Leistungsmerkmal der Suprasetter 145/162/190, das sich besonders bei der Nachproduktion von Einzelplatten auszahlt. Denn materialbedingte Abweichungen werden vermieden und alle Druckplatten weisen eine hohe Registergenauigkeit auf. Beste Voraussetzung für ein schnelles In-Farbe-Kommen der Druckmaschine und eine Minimierung von Makulatur.

Internes Stanzsystem

Suprasetter können optional mit exakt arbeitenden internen Stanzsystemen ausgerüstet werden. Sie liefern Druckplatten mit maximaler Registergenauigkeit. So können Rüstzeiten der Druckmaschine verkürzt und Makulatur minimiert werden. Zusätzliche Stanzsysteme lassen sich jederzeit nachträglich vor Ort einrichten.

Absaug- und Staubfiltersystem

Das optionale Absaug- und Staubfiltersystem entfernt aus dem Plattenmaterial gelöste Teilchen und Staubpartikel. Mit diese Option ausgestattet, sind die Suprasetter 145/162/190 auch für die Verarbeitung ablativer Platten besten gerüstet.

Laser Technlogie

Die exklusiv von Heidelberg entwickelten Lasersysteme für die Suprasetter bieten eine exzellente Bebilderungsqualität. Das modulare Konzept ermöglicht die einfache und schnelle Nachrüstung von zusätzlichen Lasereinheiten vor Ort – und das ohne lange Stillstandzeiten bei geringem Serviceaufwand. Für die Produktionssicherheit sorgt unter anderem das Intelligente Diodensystem (IDS). So kann bei Ausfall einer Diode der Betrieb fortgesetzt werden. Zusätzlich bietet der Suprasetter eine konstant hohe Tiefenschärfe, denn Unebenheiten der Platten werden automatisch ausgeglichen.

Technische Daten

Das könnte Sie auch interessieren

Wie können wir Ihnen helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben.

*Dieser Felder sind erforderlich.