Angebot anfordern

Die 1.000. und 1.001. Versafire von Heidelberg sind für Komplan in München.

Die Schnelle und die Kreative ergänzen sich.

Komplan ist ein alteingesessenes Familienunternehmen in München, das im Druckbereich seit über 30 Jahren erfolgreich im Markt agiert. Eva Biechteler ist seit 15 Jahren die Geschäftsführerin und steht dem eingespielten Team von zehn festen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern plus Freien vor.

Komplan deckt ein breites Leistungsspektrum mit einer kompletten, hauseigenen Weiterverarbeitung ab und kann auf sehr lange Praxiserfahrung im Digitaldruck zurückblicken. Das betrifft insbesondere den anspruchsvollen digitalen Business-Farbdruck – das Schwerpunktthema des Unternehmens heute – der mit den jeweils sich am Markt befindenden Top-Digitaldrucksystemen verschiedener Hersteller ausgeführt wird.

Die Zusammenarbeit und die Erfahrung mit großen Organisationen und deren Strukturen gehören zu Komplans Alltag, daher ist man in der Lage, auch komplette Abwicklungen komplexer Druckjobs fachbereichsübergreifend durchzuführen.

Zwei Versafire-Maschinen mit Rundum-Service von Heidelberg

Die drupa 2016 gab Anlass, die gute Zusammenarbeit mit der Firma Heidelberg zu vertiefen. Benjamin Tolksdorf von der Heidelberg Niederlassung in München hatte gute Vorarbeit geleistet. Angenehme Geschäftsverhandlungen und ein richtiges Timing ergaben einen Abschluss für das weltweit 1.000. Versafire Digitaldrucksystem noch auf der drupa.

Zusätzlich hat sich Komplan für eine Versafire CV mit ihrem vielfältigen Anwendungsspektrum und der Möglichkeit einer fünften Farbe entschieden, das dieser Tage geliefert und installiert wird. »Die Heidelberg Versafire CP und ergänzend dazu die besonders variable Versafire CV sind für den Anwendungsbereich des digitalen Business- Farbdrucks genau die richtigen Lösungen und ergänzen unser Portfolio hervorragend«, erläutert Eva Biechteler die Gründe für die Investition im Austausch mit bestehenden Systemen.

In Zusammenarbeit mit Ricoh liefert Heidelberg die beiden Versafire-Systeme mit einem umfangreichen Angebot an technischen und maschinenbezogenen Services, Trainings- und Beratungsdienstleistungen sowie Verbrauchsmaterialien aus. Ziel des gesamten Angebots ist es, die Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit von Printmedienunternehmen zu stärken und auszubauen, was den Vorstellungen von Eva Biechteler sehr entgegenkommt.

Neongelbe Eyecatcher

Heidelberg zeigte bereits auf der drupa neue Druckmuster mit einem neuen Neongelb-Toner für die Versafire CV. Die neue Farbe reflektiert besonders stark unter UV- bzw. Schwarzlicht. Mit dem neuen Toner kann dann neben dem Druck mit CMYK, Weiß oder Lack die druckbare Applikationsvielfalt weiter erhöht werden und kleine oder personalisierte Druckauflagen noch kreativer bzw. attraktiver gestaltet werden.

Komplan erbrachte schon immer besondere Leistungen für entsprechende Kunden. Neongelbe Gestaltung und neongelber Druck wird sich hier bei den Pionierstaten mit einreihen. Mit der Produktionsmaschine und der kreativen Allrounderin von Heidelberg kann Komplan jetzt tatsächlich zaubern. Wie in »Tausendundeine Versafire«.

Weitere Informationen

Heidelberg Germany kontaktieren

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben.

*Dieser Felder sind erforderlich.