Angebot anfordern

Gomer rüstet Digitaldruck auf.

Die Firma Gomer Press setzt auf Digitaltechnik der neusten Generation: An der Stelle einer vor fünf Jahren von Heidelberg gelieferten Maschine soll demnächst eine Versafire CP mit Prinect Digital Frontend ihren Dienst verrichten. Die neue Anlage wird im nächsten Monat geliefert.

„Es war der richtige Zeitpunkt für die Anschaffung einer neuen Maschine, die schneller ist und noch bessere Qualität liefert. Ein weiterer Vorteil ist der verlängerte Anleger für 6-seitige A4-Formate“, so Geschäftsführer Jonathan Lewis.

„Unsere Maschinenbediener haben sich die Versafire CP angesehen und sind zu dem Schluss gekommen, dass sie besser konstruiert ist und dass sich die Handhabung des Sauganlegers, der Sidelays und der Papierführung insgesamt verbessert hat. Bei uns hat der Digitaldruck einen höheren Stellenwert als früher, was insbesondere für Buchdeckel und -umschläge gilt.“

Was die Frage betrifft, welche Technik die bessere ist – Digital oder Offset –, steht Gomer Press seinen Kunden beratend zur Seite. Die Antwort richtet sich nicht zuletzt nach den Kosten und dem jeweiligen Erzeugnis. Bis dato sieht das Unternehmen den Scheidepunkt bei einer Auflage von ca. 500 Bogen, woran sich auch mit der neuen Maschine kaum etwas ändern dürfte.

„Für uns bedeutet das Digital Frontend einen reibungslosen Arbeitsablauf, wobei die Dateien ebenso leicht zur Plattenausgabe, zum Proofer oder direkt an die Digitaldruckmaschine gesendet werden können“, sagt Lewis. Schon jetzt macht die Firma im großen Maßstab von Prinect Workflows Gebrauch und nutzt unter anderem den Prepress Manager und Pressroom Manager.

Der Familienbetrieb aus Llandysul in Wales ist seit 125 Jahren im Geschäft. Gomer Press produziert hochwertige Farb-Buchdrucke, aber auch einfarbige Publikationen, die vor allem für den akademischen und juristischen Bereich bestimmt sind.

Weitere Informationen

Heidelberg Schweiz kontaktieren

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung. Um auf Ihr Anliegen schnell reagieren zu können, benötigen wir einige Angaben.

*Dieser Felder sind erforderlich.